Aroma Gemüse

Der Weg zum perfekten Geschmack


Bild
Erschienen: 10. Oktober 2017 , Seiten: 544, Gewicht: 1816 g, Größe: 201 x 256 cm
Amazon genialokal ?
49,90 EUR

Das Kochbuch

Was.Für.Ein.Buch. Thomas Vilgis hat auf über 540 Seiten eine Enzyklopädie des Gemüses geschrieben, das so umfänglich und wissenschaftlich fundiert ist, wie man es sonst nicht findet. Denn Vilgis untersucht die Gemüse und ihren Geschmack bis ins kleinste Detail, zeigt, womit sie harmonieren und welche Zubereitung man ihnen am besten angedeihen lässt. Man wird mit Gemüse nach Lektüre dieses Buches anders sehen. Und schmecken.

Das Thema und die Struktur

Ein Versuch, den Aufbau und den Inhalt des Buches in Kürze wiederzugeben: Vilgis beginnt mit der Charakterisierung von geruchsbestimmenden Stoffen, beschreibt, wie der menschliche Geschmacksinn funktioniert und welche Bestandteile den Geschmack der Gemüse prägen. Nach einem Ausflug in die Gemüseküche mit einer Beschreibung der unterschiedlichen Zubereitungsmethoden und ihren Auswirkungen und einer Geschichte des Gemüseanbaus folgt der Hauptbestandteil des Buches, der es für jeden zu einer spannenden Lektüre macht: Alle Gemüsesorten, die man bei uns kaufen kann, mit ihren Unterschieden und Einsatzgebieten. Sorte für Sorte. Und da steht wirklich alles, was man über sie wissen muss: was drin steckt, woher das Gemüse stammt, wie man es am besten zubereitet, wozu es am besten passt und so weiter und so weiter. Spannend!

Die Rezepte

...machen nur einen kleinen Teil des Buches aus und sind spannende Aromen-Paarungen, mit denen man die Gemüse zum Teil von ganz anderen Seiten lernen kann.

Das beste Rezept

Der Fenchel mit Pastis wird in Olivenöl und Zitronensaft geschmort bis er leicht karamellisiert und dann mit dem Pastis abgelöscht. Dazu kommen als Kontrast Fenchelgelee (auf Fencheltee-Basis) und kleine Salzzitronenstücke.

Der Autor

Thomas Vilgis ist Lebensmittelphysiker am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz. Er steht in engem Austausch mit großen Teilen der Spitzengastronomie, die von seinem wissenschaftlichen Input enorm profitiert, und ist sehr erfolgreicher (Koch-)buchautor.

Die Zielgruppe

Ganz klar: Nur wer sich intensiv für Produkte und deren Hintergründe interessiert, ist hier richtig. Und alle, die sich am heimischen Herd weiterentwickeln wollen.

Das Neue

Bücher, die sich in Form von Warenkunden mit Gemüsen auseinander setzen, hat es schon gegeben. Bücher, die es jedoch auf diese Weise tun, noch nicht. Was muss das für eine Arbeit gewesen sein!

Die Optik

Dem wissenschaftlichen Charakter des Buches entsprechend spielen Bilder hier nur eine untergeordnete Rolle. Alles weitere, inkl. der vielen Grafiken, ist jedoch sehr übersichtlich und sachdienlich. Da kommen zwar beim Lesen keine großen Emotionen auf, aber darum geht es hier ja auch nicht.

Die Zutaten

Naheliegend, das man für dieses Buch einen Gemüse-Spezialisten braucht!

Das Fazit

...kann man kurz machen: zum Thema Gemüse ist dieses das beste Buch, das aktuell auf dem Markt ist.

Der Trailer zum Kochbuch

Die Wertung


Amazon genialokal ?
49,90 EUR


Die Hardware zum Buch:



Das Rezept zum Buch:

  • Fenchel
    Einfacher, aber begeisternd aromatischer Gang mit frischem Fenchel.


Tags: , , , ,


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +