Kochbuch-Rezension

Der Gastronaut

Erkundungen eines kochenden Physikers

8,9 / 10

Das Kochbuch

Was haben Physik, Chemie und Mechanik mit Kochen und Genuss zu tun? Keiner weiß das besser als Prof. Thomas Vilgis, Deutschlands vermutlich bekanntester Lebensmittelphysiker mit gutem Draht zur Spitzengastronomie und eine großen Prise Humor. Die in keinem seiner vorherigen Bücher so gut rauskam, wie in diesem. Und dabei lernt man auch noch eine ganze Menge darüber, was in Kochtopf, Pfanne und Ofen vor sich geht.

Das Thema und der Inhalt

Was bitte soll ein Gastronaut sein? Die Antwort gibt es vorne im Buch: „jemand, der die Küchenphänomene mit physikalischem Hintergrundwissen und einer großen Portion Entdeckergeist erkundet.“ Und daran kann man in diesem (populär-)wissenschaftlichen Kochbuch wunderbar teilhaben. In acht Kapiteln erklärt Vilgis schier unendlich viele Prozesse und Details aus der Kochwissenschaft. Aber niemals trocken und spröde sondern so locker, als würde er seine Beobachtungen und sein Wissen im Freundeskreis teilen.

Die Rezepte

Haben eine maximales thematisches Spektrum. Von einer Zwetschgenkonfitüre über geschmorte Ochsenbacken (endlich erfährt man, was sie so köstlich macht und warum aus „unkaubar“ nach stundenlangem Schmoren „zartschmelzend“ wird), Fake-Stopfleber aus Avocado und Lachsforelle mit rohem Rhabarber bis Umami-Panna Cotta finden sich hier die erstaunlichsten Kombinationen, die zwar manchmal verrückt klingen aber vor allem aufregend schmecken.

Der Autor

Thomas Vilgis ist fast ein kleines Phantom unter den Kochbuch-Autoren. Denn er steckt in viel mehr Kochbüchern, als man ahnt. Häufig ist er Co-Autor mit einzelnen (Theorie-)Kapiteln, manchmal bleibt er ganz im Verborgenen, etwa wenn er den Autoren nur im Hintergrund ein paar Tipps gibt. In seinem „echten“ Leben ist er Physiker am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz und forscht auf dem Gebiet der weichen Materie.

Die Zielgruppe und der Schwierigkeitsgrad

Für Profis ist dieses Buch ebenso spannend zu lesen wie für aufgeschlossene Hobbyköche. Letztere brauchen für einige der Rezepte übrigens noch nicht einmal eine speziell ausgerüstete Küche oder besondere technische Fähigkeiten. Die größen Aha-Erlebnisse verstecken sich oft im Alltäglichen!

Das Neue

Alles. Selten macht dieses Kriterium bei einem Buch so viel Sinn wie hier. Denn hier gelingt eine tolle Verbindung von Wissenschaft und Alltag und das auch noch mit einer wunderbar lockeren, anschaulichen und humorvollen Sprache.

Die Optik

Die Bilder sind hier deutlich in der Unterzahl, dafür aber stets mit ihrem Purismus sehr schön anzusehen. Abgelichtet hat die Rezepte der Fotograf Jörg Lehmann.

Die Zutaten

...bekommt man für die meisten Rezepte durchaus schon in einem guten Supermarkt. Wer hätte das gedacht...

Das Fazit

Ein wunderbares Kochbuch mit unterhaltsam geschriebenen Texten, aufregenden Rezepten und vielen Aha-Erlebnissen.

Empfehlung von Kaisergranat

WMF Intension Topfset, 5-teilig mit Glasdeckel
WMF Intension Topfset, 5-teilig mit Glasdeckel
1x Bratentopf, 3x Fleischtopf mit Deckel, 1x Stielkasserolle. Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet. Für alle Herdarten geeignet.
Veröffentlicht am 24. Februar 2019, überarbeitet am 24. Februar 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Thomas Vilgis

Noch mehr kochen für Angeber

Noch mehr kochen für Angeber

8,2 / 10
Kochbuch von
29,90 €
Thomas Vilgis ist einer der wichtigsten Deutschen Kochbuch-Autoren. Mit seinen Standardwerken rund um die naturwissenschaftlichen Hintergründe des Kochens hat der Physiker Kochbücher geschaffen, die Profis ebenso wie Laien in bis dahin ungekannter Tiefe erklärt haben, was beim Kochen vor sich geht.…weiterlesen
Burger Unser

Burger Unser

9 / 10
39,95 €
Der Burger, der Allmächtige! Der Frikadelle zwischen zwei Brötchenhälften wurde in den vergangenen Jahren mit immer neuen Rezepten und hochwertigen Produkten zu so großen Ehren verholfen, dass manche den Burger schon fast religiös verehren. Nur konsequent ihm ein eigenes „Burger unser“ zu widmen.…weiterlesen
Durchgeblättert 123: Groß und Fett, Kochen in Kupfer, Plachutta, Teenie Backbuch

Durchgeblättert 123: Groß und Fett, Kochen in Kupfer, Plachutta, Teenie Backbuch

Spitzenköchin Maria Groß und Schauspielerin Elena Uhlig kann man in ihrem gemeinsamen Podcast namens „Groß & Fett“ kochen, streiten und lachen hören. Im gleichnamigen Kochbuch gibt es die besten Rezepte daraus und noch einige mehr. Dazwischen werden einige Tipps und Tricks eingestreut, die vor allem Einsteigern das Kochen erleichtern sollen.weiterlesen
Aroma Gemüse

Aroma Gemüse

8,9 / 10
Kochbuch von
49,90 €
Was.Für.Ein.Buch. Thomas Vilgis hat auf über 540 Seiten eine Enzyklopädie des Gemüses geschrieben, das so umfänglich und wissenschaftlich fundiert ist, wie man es sonst nicht findet. Denn Vilgis untersucht die Gemüse und ihren Geschmack bis ins kleinste Detail, zeigt, womit sie harmonieren und…weiterlesen

Rezepte von Thomas Vilgis

Geschmorte Schweinsbacke

Saftig geschmorte Schweinsbacken sind ein Gedicht: zart und intensiv im Geschmack.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Thomas Vilgis

Perfektion Pasta

Perfektion Pasta

Verlag: Stiftung Warentest
Erschienen: 22. September 2020
29,90 €
Die hohe Schule des Grillens

Die hohe Schule des Grillens

Verlag: Christian München
Erschienen: 15. April 2014
30,00 €
Das moderne Küchenhandwerk

Das moderne Küchenhandwerk

Kochbuch von
Verlag: Tre Torri Verlag
Erschienen: 24. Februar 2012
69,90 €
Aroma essenziell

Aroma essenziell

Verlag: Stiftung Warentest
Erschienen: 22. September 2020
29,90 €
SOUS-VIDE GRUNDKOCHBUCH

SOUS-VIDE GRUNDKOCHBUCH

Verlag: Verlag Kornmayer / Kornmayer, Hentschel u. Winter GbR
Erschienen: April 2010
18,90 €