Kochbuch-Rezension

Der Genussforscher

Mit ungewöhnlichen Rezepten zu ungeahnten Geschmackserlebnissen

7,9 / 10
38,00 €

Das Kochbuch

Prof. Thomas Vilgis muss man sich als einen sehr neugierigen Menschen vorstellen. Und einen sehr genießerischen. In seinem Kochbuch hat sich der Phsyiker mit Faible für gutes Essen auf eine Reise durch die heimische Küche begeben und ganz und gar ungewöhnliche Rezepte aus meist gewöhnlichen Zutaten entwickelt.

Der Inhalt 

Kochbücher von Thomas Vilgis zeichnen sich durch einen erheblichen Mehrwert aus. Stets erklärt er chemische und physikalische Hintergründe der Zutaten und Zubereitungsmethoden. So versteht man plötzlich etwa, warum manche Früchte oder Gemüse nur gegart schmecken und genießbar sind oder warum er die Aufregung um das Acrylamid, das bei hoher Hitze in stärkehaltigen Lebensmitteln entsteht, für übertrieben hält.

Die Rezepte

Aus einfachen Zutaten außergewöhnliche Geschmackserlebnisse zu schaffen ist das Leitmotiv dieses Buches. Mit jeweils wenigen Handgriffen erschafft Vilgis Gerichte wie die Tomaten-Erdbeer-Gazpacho, ein Enten-Linsen-Cassoulet, Grüne-Kräuter, Grießklöschen auf Lauchgemüse, Joel Robuchons legendäres Kartoffelpüree mit viel Butter, Garnelenschalen-Sauce an Kräuterfisch mit Saisongemüse oder Blaukraut mit Vanille, Tonkabohne und Salzkaramell.

Der Autor

Der Physik-Professor hat sich über die Jahre einen großen Namen in der kulinarischen Szene gemacht. Denn kaum einer hat ein größeres Wissen über die Zusammenhänge in unseren Lebensmitteln und ihre Zubereitung und weiß, warum sie so gut schmecken oder auch nicht. Wenn Vilgis nicht gerade Kochbücher schreibt, forscht er auf dem Gebiet der weichen Materie und leitet die Arbeitsgruppe Soft Matter Food Physics am Mainzer Max-Planck-Institut für Polymerforschung.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Hobbyköche mit Wissensdurst und Experimentierfreude.

Der Schwierigkeitsgrad

Hält sich trotz der zum Teil abenteuerlich klingenden Gerichte meist in Grenzen.

Die Optik

Dieses Kochbuch ist sehr schön anzusehen. Das schlicht gehaltene Styling hat eine eigene Ästhetik, das matte Papier passt sehr gut dazu.

Die Zutaten

…findet man, das ist ja der Clou, in jedem guten Supermarkt.

Das Fazit

Ein spannendes, forderndes, bildendes und unterhaltsames Kochbuch. Das hat Seltenheitswert!

Schlagwort:
Veröffentlicht am 16. Mai 2022, überarbeitet am 16. Mai 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Thomas Vilgis

Aroma essenziell

Aroma essenziell

8,4 / 10
29,90 €
Thomas Vilgis hat es mal wieder getan: Er hat ein Buch geschrieben, das in seiner Detailreichtum, seinem Umfang und seiner Tiefe seinesgleichen sucht. Dieses Mal geht es um alle würzenden Zutaten in der Küche, von Kräutern über Gewürze bis zu Würzsaucen. Sie werden so grundlegend vorgestellt, dass…weiterlesen
Aroma Gemüse

Aroma Gemüse

8,9 / 10
Kochbuch von
49,90 €
Was.Für.Ein.Buch. Thomas Vilgis hat auf über 540 Seiten eine Enzyklopädie des Gemüses geschrieben, das so umfänglich und wissenschaftlich fundiert ist, wie man es sonst nicht findet. Denn Vilgis untersucht die Gemüse und ihren Geschmack bis ins kleinste Detail, zeigt, womit sie harmonieren und…weiterlesen
Aromenspiele

Aromenspiele

8,4 / 10
49,99 €
Foodpairing. Ein Anglizismus, der befremdlich technisch klingen kann. Jacobsmuscheln mit Vanille? Klingt schon besser. Auf den ersten Blick eine ungewöhnliche aber in der Spitzengastronomie verbreitete Kombination. Aber (warum) passen die beiden geschmacklich zusammen? Kann man das erklären? Um…weiterlesen
Burger Unser

Burger Unser

9 / 10
39,95 €
Der Burger, der Allmächtige! Der Frikadelle zwischen zwei Brötchenhälften wurde in den vergangenen Jahren mit immer neuen Rezepten und hochwertigen Produkten zu so großen Ehren verholfen, dass manche den Burger schon fast religiös verehren. Nur konsequent ihm ein eigenes „Burger unser“ zu widmen.…weiterlesen

Rezepte von Thomas Vilgis

Geschmorte Schweinsbacke

Saftig geschmorte Schweinsbacken sind ein Gedicht: zart und intensiv im Geschmack.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Thomas Vilgis