Octopus mit abgeflämmtem Kaisergranat, Estragoncreme und geräucherter Vinaigrette
Octopus mit abgeflämmtem Kaisergranat, Estragoncreme und geräucherter Vinaigrette
Kulinarisches

Restaurant-Test im „Le Canard nouveau“

Für die neueste Ausgabe des Restaurantführers „Szene Hamburg Essen&Trinken“ waren wir zum Testessen im „Le Canard nouveau“ an der schönen Elbchaussee, der ehemaligen Wirkungsstätte von Ali Güngörmüs. Unseren Text dazu gibt´s im Guide, hier sind die Bilder des Abends.

DEN AKTUELLEN GUIDE „SZENE HAMBURG ESSEN&TRINKEN 2018" KANN MAN AB DEM 19.04.2018 HIER KAUFEN.

Bild
Octopus mit abgeflämmtem Kaisergranat, Estragoncreme und geräucherter Vinaigrette

Bild
Brust vom Stubenküken, Entenleber, Kohlrabi, Birne und Jus

Bild
Nordsee-Steinbutt, Fenchel und Paprika

Bild
Rinderfilet, Kürbis, Parmesankartoffel und grüner Spargel

Bild
Karree vom Salzwiesenlamm, Quinoa, Artischocke, Feta und Peperoni

Bild
Schokoladenbrownie, Schokoladeneis, Passionsfrucht und schwarzer Tee

Bild
Blutorangen-Sorbet, Joghurt-Eis, Quarksoufflé

Veröffentlicht am 27. März 2018, überarbeitet am 27. März 2018.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.
Anzeige

Kulinarisches

„Kocht doch was Ihr wollt!“

„Kocht doch was Ihr wollt!“

Kochbuch-Autor Stevan Paul hat eine Kochschule mit über 400 Rezepten geschrieben. Warum er sich sicher ist, weshalb man dieses Grundkochbuch im Regal stehen haben sollte, an wen sich das Kochbuch richtet und was seine Besonderheit ist, erklärt er im Interview.weiterlesen
„Ich suche den echten Geschmack“

„Ich suche den echten Geschmack“

Julia Komp ist seit Dezember 2015 Küchenchefin im Schloss Loersfeld. 2016 bestätigte sie den Michelin-Stern des Restaurants und war damit Deutschlands jüngste Sterneköchin. Bekannt ist sie für ihren Küchenstil mit asiatischen und orientalischen Einflüssen. Zum Jahresende verlässt die 29-Jährige das…weiterlesen
Klarer Kurs im „No. 4“

Klarer Kurs im „No. 4“

Seit 2017 kocht Jens Rittmeyer im Buxtehuder Hotel NSB Navigare für zwei Restaurants: Das „Seabreeze“ und das Gourmetrestaurant „No. 4“, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist. Behutsam aber konsequent entwickelt er dessen Konzept weiter zu immer stärkerem Fokus auf die Region, das Alte…weiterlesen
So köstlich ist der Lunch im Tantris DNA

So köstlich ist der Lunch im Tantris DNA

Die luxuriöseste Mittagspause, die man in Deutschland kulinarisch machen kann, ist die in der Münchener Restaurant-Legende Tantris. Das haben wir erlebt:weiterlesen

Kochbücher

Das große Brotbackbuch

Das große Brotbackbuch

7,9 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Christina Bauers bislang umfangreichstes Brotbackbuch ist ein sehr gutes Werk für Brot-Einsteiger. Kleinteilig und Detailliert nimmt sie die Leser ihres Buches fast behutsam an die Hand und führt sie an das Backen mit unterschiedlichen Getreiden und Teigen heran. weiterlesen
Durchgeblättert 75: Die Gerichte der Beatles, Wald-Rezepte, Kuchen-Rezepte und gesunde Küche

Durchgeblättert 75: Die Gerichte der Beatles, Wald-Rezepte, Kuchen-Rezepte und gesunde Küche

Das erste Kochbuch unserer Neuvorstellungen ist eine kulinarische Hommage an das musikalische Lebenswerk der Beatles. Zu jedem berühmten Song gibt es ein Gericht. Mal mit direktem inhaltlichem oder historischem Bezug, mal auch etwas weiterhergeleitet. Danach folgen avantgardistische Rezepte aus dem Wald, Gerichte des ehemaligen Kochs der Nationalmannschaft und köstliche Kuchen.weiterlesen
Heimat schmeckt am besten.

Heimat schmeckt am besten.

7,7 / 10
24,99 €
Heimat – was sonst!? Neben Tim Mälzer und Nelson Müller hat auch Hans Jörg Bachmeier sie als Kochbuch-Thema entdeckt. Mit einer Mischung aus bayerischer und internationaler Küche bleibt er ihr zwar nicht immer ganz treu, setzt dafür aber Akzente mit sympathisch eigenständiger Küche und Kreativität.weiterlesen
Simple. Das Kochbuch

Simple. Das Kochbuch

8,5 / 10
Kochbuch von
28,00 €
Yotam Ottolenghi hat genau verstanden, was wir suchen: Ein Kochbuch für jeden Tag, mit dem man schnell und einfach aber verdammt lecker kochen kann. Alle Gerichte darin brauchen weniger als 30 Minuten und bestehen aus höchstens 10 Zutaten. Das besonders Positive: Ottolenghis typischer Stil ist in…weiterlesen