Schlankmacher-Brote
Kochbuch

Schlankmacher-Brote

11,99 €

Abnehmen und trotzdem Brot, Kuchen, Gebäck und Brötchen essen? Das geht!

Abnehmen mit Brot und Kuchen ist schon lange ein Trend – doch jetzt gibt es zum ersten Mal ein GU-Buch zu diesem Thema. Die Autorin Inga Pfannebecker zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie sie Brot selber backen und trotzdem dabei Gewicht verlieren können. Das Geheimnis liegt in den Zutaten und deren Kombination. Alle Rezepte sind mehrfach erprobt und versprechen Erleichterung auf der Waage.

Schlankmacher Brote für Jedermann

Brot backen ist einfach, jeder kann es, wenn er sich nur traut. In mehr als 30 Rezepten zeigt das Backbuch, wie man mit wenig Aufwand und wenig Küchenausstattung Brot und Brötchen selber backen kann. Genaue Anleitungen und alltagstaugliche Rezepte sind reich bebildert und mit hochwertigen Zutaten versehen. Probieren Sie unbedingt ein Backwerk aus den folgenden Kategorien:

  • Die Großen: Brote aus der Form, für ein leckeres Abendessen
  • Die Kleinen: Brötchen, Muffins und Bagels für ein herrliches Frühstück
  • Die Besonderen: Cracker, Knäckebrot und Hefezopf für Genuss ohne Kohlenhydrate

Abnehmen mit low carb

Das Geheimnis hinter den Rezepten liegt darin, dass ballaststoffreiche Lebensmittel verwendet werden. Klassische ausgemahlene Mehle, die den Blutzucker schnell ansteigen lassen, kommen nicht vor. Gemüse, Nüsse, Proteinmehle und Saaten sorgen hingegen dafür, dass Sie satt werden ohne zuzunehmen. Die Leidensgeschichte mit klassischem Brot hat nun ein Ende und Sie dürfen endlich wieder zugreifen.

Die Rezepte zum Abnehmen

Das Kochbuch beinhaltet nur Rezepte, bei denen Sie auf nichts verzichten müssen. Ganz egal ob es ein belegtes Pausenbrot ist, ein saftiger Frühstücksbagel mit Belag oder ein Knäckebrot als Abendsnack – die einzelnen Mahlzeiten machen lange satt und helfen dem Darm beim Verdauen. Probieren Sie unbedingt diese Rezepte:

  • Kürbiskernbrot und schnelles Fitnessbrot, wenn sie auf ein klassisches Abendbrot nicht verzichten wollen
  • Zucchini-Eiweißbrot und Keto-Toastbrot, wenn es low carb sein soll
  • Die Rüblibrötchen-Blume für den Brunch mit Gästen
  • Vollkorn-Kokos-Zwieback und Kichererbsen-Grissini als Snack für unterwegs

Schenken Sie sich selbst und Freunden, die keine Lust mehr auf langwierige Diäten haben, ein Kochbuch, das glücklich und satt macht!

Weitere Kochbücher von Inga Pfannebecker

Durchgeblättert 10: bunter Porridge, das große Backen und Rezept-Klassiker

Durchgeblättert 10: bunter Porridge, das große Backen und Rezept-Klassiker

Unsere „Durchgeblättert“-Rubrik ist mal wieder eine sehr bunte Mischung. Mit dabei sind dieses Mal Rezepte vom besten Hobbybäcker, Rezepte für den Grill und Rezepte für ein buntes und gesundes Haferfrühstück. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Das neue, großformatige Kochbuch der schweizer Bestseller-Autorin Nadia Damaso legt besonders großen Wert auf Ästhetik. Es dominieren weiß, braun und grün, alles ist luftig und leicht gestaltet. Das passt zu den Rezepten, die überwiegend vegan und sehr alltagstauglich sind. Dazu gehören u.a. Overnight-Oats, Ricotta-Feigen-Walnuss-Flammkuchen, das Pesto-Sandwich mit Kräuterseitlingen und eine grüne Curry-Reisnudel-Suppe.weiterlesen
Durchgeblättert 35: Brot, Brunch und Island

Durchgeblättert 35: Brot, Brunch und Island

Heute mit dabei: ein fantastisches Brot-Buch, eins zum Brunch, die spannende Küche Islands und praktische Tipps, wie man aus Resten noch köstliches kochen kann.weiterlesen
Durchgeblättert 99: Südtiroler Weiberwirtschaften, Veggie for Future, Thai, Original bayerisch

Durchgeblättert 99: Südtiroler Weiberwirtschaften, Veggie for Future, Thai, Original bayerisch

Aus dem Herzen der Genussregion Südtirol bringt diese Kochbuch ein wenig alpenländisches Flair auf den Tisch. Eine spannende Mischung aus herzhaften Rezepten mit mediterranen Einflüssen, abgerundet durch interessante Portraits örtlicher Wirtschaften. Außerdem mit dabei: Vegetarische Weltreisen, Thailändische Klassiker und original bayerische Rezepte.weiterlesen