Quarkwaffeln

mit Ingwer-Schoko-Sauce

Bild
Bild © Claudia Timmann

Leckere Waffeln, frisches Obst und eine Schoko-Sauce mit Kick! Dieses Rezept der Ernährungs-Docs hat alles und ist obendrein noch besonders bekömmlich für die Verdauung.

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Waffeln

  • 100 ml Milch (1,5 % Fett; ggf. laktosefrei bei Reizdarm)
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 EL Butter
  • 125 g feines Vollkorndinkelmehl
  • Salz, 1 Ei (Größe M)
  • 100 ml Buttermilch (ggf. laktosefrei bei Reizdarm)
  • 100 g Magerquark (ggf. laktosefrei bei Reizdarm)
  • Öl fürs Waffeleisen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Für die Sauce

  • 50 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
  • 10 g Ingwer, 1 EL Rohrohrzucker
  • 125 g Kochsahne (15 % Fett; ggf. laktosefrei bei Reizdarm)
  • 250 g Erdbeeren

Anzeige

Zubereitung

Für den Teig die Milch mit Hefe, Zucker und Butter erwärmen. Mehl, 1 Prise Salz, Ei, Buttermilch und Quark in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts gut verrühren. Die lauwarme Hefemilch unterrühren und den Teig etwa 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen für die Sauce die Schokolade hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze hellbraun karamellisieren, die Kochsahne dazugießen (Vorsichtig, spritzt!) und unter Rühren 2 bis 3 Minuten leicht einkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Zuletzt den Ingwer unterrühren, alles warm halten.

Den Backofen auf 80 °C vorheizen. Waffeleisen erhitzen und mit Öl einfetten. Je 3 bis 4 EL Teig hineingeben, den Deckel schließen und pro Waffel 3 bis 5 Minuten backen. Nacheinander aus dem übrigen Teig 3 weitere Waffeln backen und jeweils im Ofen warm halten. Inzwischen die Erdbeeren putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Waffeln mit der Ingwer-Schoko-Sauce und den Erdbeeren anrichten. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Schwierigkeit: einfach


  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 45 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung
    Die Ernährungs-Docs - Gute Verdauung In diesem Ratgeber-Buch geben die Ernährungs-Docs Tipps und alltagstaugliche Ratschläge, wie man mit einer gesunden Ernährung Symptome, Unverträglichkeiten und Krankheiten wie Reizdarm, Zöliakie und Morbus Crohn behandeln, lindern oder heilen kann. Das Buch ist dabei gewohnt seriös, leicht verständlich und kulinarisch bemerkenswert lecker geschrieben.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 05.08.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs
    Die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs Die drei Ernährungsmediziner Dr. Anne Fleck, Dr. Matthias Riedl und Dr. Jörn Klasen sind zusammen die Ernährungs-Docs. In ihrer Fernsehsendung und ihren Bestsellern geben sie Tipps zur gesunden Ernährung und der Bekämpfung vieler Krankheiten durch eine Ernährungsumstellung. Dies sind die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs.

Tags: , , , , , ,


Bild
Bild © Claudia Timmann
Bild
Bild © Claudia Timmann

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +