Kochbuch-Rezension

Frische Gemüseküche

Grüner Genuss nach Jahreszeiten: Anbau, Verarbeitung und mehr als 135 Rezepte

8,1 / 10
24,95 €

Das Kochbuch

Dieses umfangreiche Kochbuch ist eine hervorragende Einführung in die saisonale Gemüseküche. Zu jeder Jahreszeit werden die wichtigsten Gemüse mit ihren Eigenschaften und passenden Rezepten vorgestellt. Kulinarisch hervorragend und auch fachlich gewinnbringend.

Der Inhalt

Das Buch ist nach einem festen Prinzip aufgebaut. Zu Beginn des Kapitels werden die wichtigsten Gemüse-Sorten der Saison aufgezählt. Anschließend werden sie einzeln vorgestellt.

Auf der ersten Seite des Porträts findet sich eine ganzseitige Aufnahme des gesamten Gemüses bzw. seiner Frucht. Daneben findet sich eine Beschreibung der essbaren Teile. Das sind nämlich meist viel mehr, als man gemeinhin annimmt.

Auf der darauffolgenden Seite folgen eine kulinarische und botanische Beschreibung der Pflanze. Außerdem Tipps zur Zubereitung und wie man Abfälle vermeidet bzw. auch Teile verarbeitet, die man sonst eher verschmäht hat. Ein Klassiker der vermeidbaren Lebensmittelverschwendung ist beispielsweise der Brokkolistiel, der ein wunderbar zartes Aroma hat, wenn man ihn zuvor gut schält.

Abschließend erfährt man in der rechten Spalte etwas über die wichtigsten Sorten und Arten des jeweiligen Gemüses.

Die Rezepte

Die vegetarischen Rezepte gefallen uns außerordentlich gut. Sie sind aus unterschiedlichen Länderküchen inspiriert, kreativ, zeitgemäß und kulinarisch abwechslungsreich.

Beispiele sind geröstete Miso-Brokkoli-Stiele, gefüllte Spitzpaprika mit Feta und Oliven, glasierte Karotten mit Pekannüssen und Rauke, Grünkohl-Ofenchips und koreanische Grill-Auberginen-Steaks.

Der Autor

James Strawbridge ist Koch, Fotograf und Autor aus Cornwall. Im britischen Fernsehen ist er Moderator verschiedener Kochsendungen.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für Hobbyköche mit Spaß an vielseitiger Gemüseküche und Interesse an Hintergründen zur Gemüseküche.

Der Schwierigkeitsgrad

…ist einfach bis mittelschwer.

Die Optik

Sehr klare, aufgeräumte und freundliche Optik mit toller Foodfotografie.

Die Zutaten

Das Gemüse mit der besten Qualität findet man in der Regel immer noch auf Wochenmärkten. Oder in guten Supermärkten.

Das Fazit

Ein Gemüse-Kochbuch mit echtem Mehrwert. Gleichsam auf der kulinarischen und inhaltlichen, botanischen Seite. Sehr gut!

Schlagwort:
Veröffentlicht am 08. März 2022, überarbeitet am 06. April 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von James Strawbridge und Birgit van der Avoort

Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Das neue, großformatige Kochbuch der schweizer Bestseller-Autorin Nadia Damaso legt besonders großen Wert auf Ästhetik. Es dominieren weiß, braun und grün, alles ist luftig und leicht gestaltet. Das passt zu den Rezepten, die überwiegend vegan und sehr alltagstauglich sind. Dazu gehören u.a. Overnight-Oats, Ricotta-Feigen-Walnuss-Flammkuchen, das Pesto-Sandwich mit Kräuterseitlingen und eine grüne Curry-Reisnudel-Suppe.weiterlesen
Durchgeblättert 30: Hygge Weihnachten, Süßes, Schwarzwald und Libanon

Durchgeblättert 30: Hygge Weihnachten, Süßes, Schwarzwald und Libanon

Heute mit dabei: dänische Gemütlichkeit, kleine süße Klassiker aus dem Ofen, ein imposantes Schwarzwaldbuch und Rezepte aus dem Libanon.weiterlesen
Frische Gemüseküche

Frische Gemüseküche

8,1 / 10
24,95 €
Dieses umfangreiche Kochbuch ist eine hervorragende Einführung in die saisonale Gemüseküche. Zu jeder Jahreszeit werden die wichtigsten Gemüse mit ihren Eigenschaften und passenden Rezepten vorgestellt. Kulinarisch hervorragend und auch fachlich gewinnbringend. weiterlesen
Vier schöne Kochbücher zum Selbermachen

Vier schöne Kochbücher zum Selbermachen

Einlegen, fermentieren, einkochen und vorbereiten: Heute geht es unter anderem um Essig, Knuspermüsli und Granola, Konfitüre und Brot.weiterlesen

Weitere Kochbücher von James Strawbridge und Birgit van der Avoort