Rahmwirsing

mit frischem Thymian

Bild

Beilage à la Crème gefällig: Zarter Wirsing in sahniger Mehlschwitze plus Thymian- und Knoblauchwürze ist die schwäbische Antwort.

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 750 g Wirsing, vom Strunk befreit und zu Blättern zerteilt
  • 40 g Butter
  • 4 EL Weizenmehl (Type 405)
  • 500 ml Milch
  • 500 ml süße Sahne
  • Blättchen von 10 Zweigen frischem Thymian, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Anzeige

Zubereitung

1. In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Wirsingblätter darin 5 Minuten blanchieren.
2. Den gegarten Wirsing in eiskaltem Wasser abschrecken. Herausnehmen, das Wasser mit den Händen aus den Blättern drücken und diese dann in Streifen schneiden.
3. In einem Topf die Butter erhitzen, das Mehl hineingeben und alles mit einem Schneebesen zu einer glatten Mehlschwitze verarbeiten. Nach und nach die Milch einrühren und die Mischung aufkochen lassen. Dann die Sahne und den Wirsing untermischen.
4. Die Thymianblättchen und den Knoblauch unter den Wirsing rühren. Die Mischung nochmals aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp:

Wenn Sie das fertige Gemüse mit Milch aufgießen, entsteht im Handumdrehen eine wärmende Rahmwirsingsuppe. Nur noch mit etwas fein gehacktem Thymian und Zitronenabrieb verfeinern – fertig!

Was passt zu Rahmwirsing?

Besonders gut passt das cremige Wirsinggemüse im Herbst zu Wild und Lammfleisch.

Schwierigkeit: einfach


(1 Bewertung)

  • Zeit (gesamt): 20 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Echt schwäbisch!
    Echt schwäbisch! Simon Tress, bekannter Bio-Koch von der schwäbischen Alb (zusehen u.a. im ARD Buffet), zeigt mit seinem neuen Kochbuch die besten Klassiker seines Familienbetriebes und des Schwabenlandes. Mit dabei sind Spätzle, Maultaschen, geschmorte Braten und süße Desserts wie Ofenschlupfer, Buchteln und Grießschnitten. Einfach und ohne Schnörkel.
  • Die besten Kochbücher für deutsche Küche
    Die besten Kochbücher für deutsche Küche Vom rheinländischen Sauerbraten bis zur Schwarzwälder Kirschtorte, vom bayerischen Schweinsbraten bis zum geschmorten „Schnüsch“ aus Norddeutschland und vom Matjes bis zum Bodensee-Felchen: Die deutsche Küche ist so vielseitig wie kaum eine andere. Und wir stellen die besten Kochbücher für deutsche Küche vor. Mal klassisch bodenständig, mal frisch und modern.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2021
    Die Kochbuch-Bestseller 2021 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2021 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 22.09.2021. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.

Tags: , , , ,


Anzeige

Anzeige