Biskuitroulade

mit Erdbeeren und Schlagsahne

Bild

Dieser Rouladenbiskuit mit warmer Milch eignet sich als Basis für viele wunderbare Rouladen-Varianten.

Zutaten

Für 1 Backblech (35x40cm)


Für den Biskuit:

  • 60 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 5 Eier, Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt oder fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 75 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1⁄4 TL Salz
  • 75 g Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Mehl für das Blech
  • Puderzucker, gesiebt, für das Küchentuch

Für die Füllung:

  • 200 g Sahne
  • 250 g Erdbeeren, gewaschen und in Scheiben geschnitten

Zubereitung

1. Backofen auf 195 °C (Umluft oder Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech einbuttern, mit Backpapier auslegen, ebenfalls einbuttern und mit Mehl bestäuben.
2. Für den Biskuit in einem kleinen Topf die Milch erwärmen und die Butter darin unter Rühren schmelzen lassen. Topf vom Herd nehmen. Eier mit dem Zucker in einer Schüssel mit Küchenmaschine oder Handmixer etwa 10 Minuten aufschlagen, bis die Masse cremig, dick und hell ist. Am Ende Vanilleextrakt oder Zitronenschale hinzufügen.
3. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz zweimal in eine Rührschüssel sieben. Die Hälfte der Mehlmischung über die Eiermasse sieben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben. Dann die Milch-Butter-Mischung unterrühren, zuletzt die übrige Mehlmischung unterheben.
4. Die Biskuitmasse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Dabei darauf achten, dass die Seiten die gleiche Höhe haben wie die Mitte, damit der Biskuit gleichmäßig backt und die Seiten nicht brüchig werden.
5. Den Biskuit 8–10 Minuten backen. Er ist fertig, sobald er leicht zurückfedert, wenn man mit einem Finger darauftippt. Ein sauberes Küchentuch gleichmäßig mit Puderzucker bestäuben. Dieses brauchen Sie sofort, wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt. Den Biskuit samt Backpapier sofort auf das vorbereite Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Biskuit mithilfe des Handtuchs aufrollen. Mindestens 2 Stunden im Handtuch aufgerollt auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Vorsichtig entrollen.
6. Für die Füllung die Sahne steif schlagen, die Roulade damit bestreichen, mit den Erdbeeren belegen und wieder aufrollen.

Schwierigkeit: einfach


  • Vorbereitungszeit: 160 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 8 Minuten
  • Zeit (gesamt): 170 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Barcomi's Backschule
    Barcomi's Backschule Cynthia Barcomis neue „Backschule“ ist eine ziemliche Wundertüte. Voll mit unterschiedlichsten, sehr einfalls- und abwechslungsreichen Rezepten aus unterschiedlichsten Ecken der Backuniversums. Sie sind der größte Pluspunkt dieses, für Backfreaks, in jedem Fall empfehlenswerten Buches. Nur einen kleinen Haken hat es.

Tags: , ,