Kochbuch-Rezension

Wildbakers on Tour

Unterwegs zum besten Brot

7,9 / 10
22,00 €

Das Kochbuch

Jörg Schmid und Johannes Hirth sind die Wildbakers. Zwei junge, wilde Bäcker auf der Suche nach besten regionalen Backspezialitäten aus Deutschland und dem europäischen Ausland, von der Nordsee bis zur Adria, von Frankreich über Franken bis in die Türkei. Ergebnis ihrer Reise ist dieses Backbuch, das hervorragende Back-Klassiker genauso zeigt wie ausgefallene Neu-Schöpfungen. Sehr abwechslungsreich.

Der Inhalt

Das Backbuch beginnt mit einem guten und sehr zweckmäßigen Theorieteil. Von verschiedenen Weizenteig-Vorstufen (Sauerteig, Quellstück etc.), dem Anstellgut (Vorstufe zu Sauerteig), Hauptteig, weiteren Techniken über Begriffe bis zu den wichtigsten Utensilien. Kurz und knackig.

Die Rezepte

Die Rezepte bestehen jeweils aus einem Klassiker und einer eigenen Neu-Kreation der beiden Bäcker. Aus dem rustikalen Frankenlaib leiten sie etwa die kleineren „Gewürzlaibe“ ab, die sie mit Naturhefe und Gewürzen ansetzen. Aus dem Dresdner Christstollen wird der Sommerstollen (mit Kokosmilch und getrockneten exotischen Früchten), zum süßen Hamburger  Franzbrötchen kommt eine herzhafte Variante mit Speck und Käse, aus dem bayerischen Weißbierbrot werden Craft Beer Buns und von der Engadiner Baumnusstorte lassen sich die beiden zu einem Sauerteigbrot mit karamellisierten Nüssen inspirieren.

Die Autoren

Jörg Schmid und Johannes Hirth gewannen 2012 die Deutsche Meisterschaft des Bäckerhandwerks. Die „jungen Wilden“ wollen das verstaubte Image des Bäckerberufes aufpolieren. Ihr Rezept: Traditionelles Handwerk in Kombination mit unkonventionellen Ideen. Dazu kann man auch dieses Backbuch zählen.

Die Zielgruppe

Alles, die Lust auf kreatives Backen haben.

Der Schwierigkeitsgrad

Überwiegend unkompliziert. Und wenn es mal komplizierter wird, sind die Anleitungen ziemlich gelingsicher.

Die Optik

Gute Übersichtlichkeit, schöne Rezept-Bilder.

Die Zutaten

...gibt´s fast alle im Supermarkt.

Das Fazit

Backen auf die kreative Wildbakers-Tour. Intelligent, unterhaltsam und vielseitig.

Veröffentlicht am 12. August 2019, überarbeitet am 12. August 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Johannes Hirth und Jörg Schmid

Die besten Brotbackbücher

Die besten Brotbackbücher

Immer mehr Menschen hat die Faszination Brot gepackt: Sauerteig ansetzen, Teig kneten, portionieren, backen und den duftenden Laib mit knuspriger Kruste aus dem Ofen holen. Oder einfach mal ganz unkompliziert nur mit Hefe. Aber mit welchem Backbuch wird das Brot am besten? Wir stellen die besten Brotbackbücher vor, vom Einsteiger-Buch mit einfachen Rezepten bis zum Standardwerk für Sauerteig mit Rezepturen, die manchmal mehr als einen Tag brauchen.weiterlesen
Wildbakers on Tour

Wildbakers on Tour

7,9 / 10
22,00 €
Jörg Schmid und Johannes Hirth sind die Wildbakers. Zwei junge, wilde Bäcker auf der Suche nach besten regionalen Backspezialitäten aus Deutschland und dem europäischen Ausland, von der Nordsee bis zur Adria, von Frankreich über Franken bis in die Türkei. Ergebnis ihrer Reise ist dieses Backbuch,…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Johannes Hirth und Jörg Schmid