Taste the Wild

Rezepte und Geschichten aus Kanada


Bild
Erschienen: 23. Januar 2019 , Gewicht: 1132 g, Größe: 200 x 265 cm
Amazon genialokal ?
30,00 EUR

Das Kochbuch

Das ist natürlich äußerst angenehm: Ein Ausflug in die kanadische Wildnis, ohne weite Anreise und vermeintliche Gefahren des Outdoor-Lebens. Stattdessen vom Sofa aus mit tollen Impressionen und ziemlich leckeren Rezepten. All das hat das neue Buch von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup zu bieten, die mit ihren Kochbüchern schon öfters in Nordamerika zu Gast waren.

Der Inhalt

Im wesentlichen besteht dieses Kochbuch aus zwei großen Teilen: Beeindruckenden Bildern aus Kanadas Wildnis und sehr leckeren Rezepten, die stets einen Bezug zu Nordamerika und Kanada haben.

Die Rezepte

...gehören eindeutig in die Abteilung „Soulfood“ und machen schon beim Lesen Spaß: French Toast mit Rührei, Mandel-Porridge, Waffeln mit salziger Karamellsauce, Grilled Cheese Sandwich, Lobster Roll, Pulled Pork Burger oder Maple-Cheesecake mit Ahornsirup.
Das alles mag eher massentauglich sein und dabei eher wenig authentisch kanadisch, aber wen stört das schon, wenn der Genuss dabei so groß ist.

Das beste Rezept

Die Spare Ribs mit Ahornsirupglasur setzen auf ein bewährtes Prinzip: würzig-herzhafte Aromen gepaart mit der Süße des Ahornsirups. Es gibt vermutlich niemanden auf der Welt, dem die süß-herzhafte Kombination nicht schmecken würde.

Die Autoren

Lisa Nieschlag und Lars Wentrup haben schon eine ganze Reihe von erfolgreichen Kochbüchern geschrieben, bislang drehten die sich meist um die Themen Winter, Weihnachten und New York. An diese Erfolge können sie mit diesem Buch mit Sicherheit anknüpfen. Für die Bilder haben sie sich Unterstützung von Ninja und Sascha Talke geholt, bei den Rezepten von Verena Poppen.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch, das für alle Fernwehgeplagten ein kleiner Glücksfall ist. Und für diejenigen, die es einfach nur unkompliziert und lecker mögen.

Der Schwierigkeitsgrad

Für eine Outdoor-Küche sind die meisten Rezepte freilich eher wenig geeignet, dafür lassen sie sich zuhause ohne großen Stress nachkochen.

Die Optik

Hervorragende Aufnahmen aus Kanadas Wildnis, schöne Rezeptfotografie. Gut geworden!

Die Zutaten

...bekommt man auch bei uns ohne Schwierigkeiten im Supermarkt.

Das Fazit

Eine runde Sache mit gutem Preis-Genuss-Verhältnis.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
30,00 EUR


Die Hardware zum Buch:



Tags: , , , , , , ,


+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +