Durchgeblättert 13: Eiscreme, Grillen und unkomplizierte Rezepte aus nur einer Pfanne

Einfache Küche mit nur ein einer einzigen Pfanne, spannende Eis-Rezepte und alles wichtige rund ums Grillen: Auch unsere 13. Ausgabe „durchgeblättert“ ist wieder sehr vielseitig!



Eiscreme mal anders

Von: , Verlag:

Dies ist kein Eis-Buch wie jedes andere, der Name stimmt schonmal. Denn diese 65 Eis-Rezepte sind tatsächlich unkonventionell: Karottenkuchen-Eis, Zimtschnecken-Eis und Eis von verbranntem Toast findet man so wohl kaum woanders. Die Rezepte teilen sich auf auf folgende Kapitel: Die Klassiker (z. B. Vanille-Eis), die Nussigen (Pecannuss-Eis mit brauner Butter), die Fruchtigen (Mango-Lassi-Pops), die Exotischen (Apfel-Lorbeer-Eis), die mit Tee, Kaffee und Alkohol (Rhabarber-Gin Sorbet) und die Herzhaften (Tomaten-Pfirsich-Sorbet mit Basilikum). Das alles ist nicht gewollt originell sondern durchdacht, aufregend und spannend. Und lecker natürlich auch. Der Preis dafür ist unschlagbar.


16,95 EUR



Alles aus 1 Pfanne


Nach dem der große Trend der vergangenen Kochbuchsaison Rezepte waren, die auf einem einzigen Blech zubereitet werden können, folgt das Prinzip nun mit einer einzigen Pfanne. Und damit ist auch klar, worum es geht: unkomplizierte Küche. Der Variantenreichtum der Rezepte ist sehr bemerkenswert. Er reicht von Schalotten-Blauschimmelkäse-Kuchen, Huhn mit grünem Spargel, Boef Stroganoff, Risoni mit Lammkoteletts bis hin zu Chocolate-Chip-Kuchen. Sehr gut gelungen ist auch die Foodfotografie mit vollformatigen Bildern, bei denen die Zutaten links und das fertige Gericht rechts zu sehen sind. Das Ganze auf edlem Schieferschwarz.


20,00 EUR



Grillen


Dieses Buch ist ein Rundumpaket für´s Grillen. Sein Inhalt: Über 170 Grillrezepte, 38 Vorschläge für ein 3- Gänge-Menü, Getränkeempfehlungen und Checklisten für Einkauf und Vorbereitung. Obendrauf noch Tipps zu Technik und Zubehör. Die fünf großen Rezeptkapitel sind „Getränke, Snacks und Vorspeisen“ über „Rubs, Marinaden & Glasuren“, „Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte & Vegetarisches“, „Beilagen, Salate, Saucen, Dips & Würzbutter“ und „Desserts“. Der Autor hinter diesem großen Buch ist Jens Linder, Koch und Journalist aus Schweden. Die Optik ist ausgesprochen gut, Rezeptbilder mit großer farblicher Ausdrucksstärke und schönes Layout.


26,95 EUR



Kochen für Faultiere


Rezepte, bei denen das Lesen länger dauert als das Kochen. Soweit das Versprechen dieses Buches: Höchstens acht Minuten. Das mag zwar in der Mehrzahl der Rezepte zutreffen, ziemlich beeilen müsste man sich trotzdem. Und leider scheinen die Rezepte auch recht schnell geschrieben zu sein, denn besonders originell sind eher wenige von Ihnen: schnelle Bolognese, Garnelen-Gemüse-Tagliatelle und Tabouleh hat man schon an anderer Stelle gelesen. Dennoch finden sich auch einige Perlen: Apfel-Zimt-Porridge, Hafer-Pancakes oder Lachs imt Avocado und Miso-Dressing.


21,90 EUR



+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +