Kulinarisches

Restaurant-Test im „Lakeside“

Für die aktuelle Ausgabe des Gastroführers „Szene Hamburg Essen&Trinken“ haben wir das „Lakeside“ im neuen Luxus-Hotel „The Fontenay“ an der Hamburger Außenalster besucht. Unsere Restaurantkritik gibt´s im Guide, hier sind die Bilder dazu.

DEN GUIDE „SZENE HAMBURG ESSEN&TRINKEN 2018" KANN MAN AB DEM 19.04.2018 HIER KAUFEN.

Bild
Bild

Küchenchef Cornelius Speinle, das Lakeside von innen

 

Bild
IMG 2113
Bild
IMG 2114
Bild
IMG 2115
Bild
IMG 2117
Bild
IMG 2118

Auftakt: Joghurt-Würfel mit Kaviar, „Fish and Chips“-Variation, Tomatenconsommé in Fliegenpilz-Optik, Rotkohl-Macaron mit Meerrettich-Creme, Hefe-Bun mit Speck

 

Bild
IMG 2122
Bild
IMG 2123
Bild
IMG 2121

Gänseleberparfait mit Pilzconsommé, Wintertrüffel und Enoki-Pilzen

 

Bild
Bild

Förde-Garnele als Tartar, Lardo, Kaviar, Austernperlen

 

Bild
IMG 2131
Bild
IMG 2132
Bild
IMG 2128

Kaisergranat, Pak Choi, Pinienkerne, Blumenkohl, Jalapeno-Schaum

 

Bild

Steinbutt, Artischocke, Verjus, Champignon, Morchel

 

Bild
Bild

Miyazaki Gyu Rind, Aubergine, Ponzu, Gai Lan

 

Bild

Poltinger Lamm (Bauch, Bries, Zunge, Rücken), Aprikose, Sellerie, Petersilie, Jus

 

Bild

Baba au Rhum, Crème Chantilly

 

Bild

Rhabarber, Erdnuss, Ingwer, Caramel

 

Bild

Schokolade, Shiso-Jus, Vanille-Eis, Apefl

 

Bild

Abschluss: Kokosparfait (Stein), Milchreis-Chip, „Rocher“, Salzkaramellpraline

Veröffentlicht am 30. März 2018, überarbeitet am 30. März 2018.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.
Anzeige

Kulinarisches

Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Im zweiten Teil meiner kulinarischen Sardinienreise bin ich dabei, wie sardische Küchen- und Esskultur aufrecht erhalten wird. Ich mache Pecorino und Ricotta selbst und besuche zwei spannende Weingüter.weiterlesen
Expedition Biogetreide

Expedition Biogetreide

Ab und zu muss man sich ja auch mal abseits von Kochbüchern bilden. Und das am besten ganz praxisnah und direkt vor Ort. Deshalb waren wir vor kurzem auf dem Gut Wulksfelde. Zur „Expedition Biogetreide“. Alles Wissenswerte dazu hier.weiterlesen
Pfeffer – Darum ist er so beliebt und gesund

Pfeffer – Darum ist er so beliebt und gesund

Welche Pfeffersorten gibt es? Wofür nimmt man ihn? Wie fein mahlt man ihn und wie lange ist Pfeffer haltbar? In unserer großen Warenkunde klären wir alle wichtigen Fragen rund um das scharfe Gewürz. Die Antworten gibt uns Ingo Holland vom Alten Gewürzamt in Klingenberg. Unter Spitzenköchen gilt er…weiterlesen
Japaner aus Schleswig-Holstein

Japaner aus Schleswig-Holstein

Wagyūs gelten als die teuersten und exklusivsten Rinder der Welt, ihr Fleisch als das Nonplusultra in Sachen Fleischqualität. Lange Zeit war das jedoch nicht außerhalb Japans erhältlich, sogar mit einem Exportverbot belegt. Lebendige Tiere, Samen oder Embryonen dürfen auch heute noch nicht…weiterlesen

Kochbücher

À la Lege

À la Lege

7,5 / 10
Kochbuch von
26,00 €
Sebastian Lege, Koch und Produktentwickler, kennen viele aus diversen Lebensmittel-Sendungen, in denen er erklärt, wie Produkte entstehen und von der Industrie designt werden. Mit seinem Wissen über Lebensmittelphysik und -chemie hat er dieses interessante Kochbuch geschrieben, das bekannte…weiterlesen
Die besten Wild-Kochbücher

Die besten Wild-Kochbücher

Reh, Hirsch, Damwild, Hase, Taube oder Rebhuhn - Wild ist eines der kostbarsten und gesündesten Lebensmittel überhaupt. Aber wie verarbeitet man es am besten? Wir stellen die besten und schönsten Kochbücher für Wild vor. Von Sterneköchen und exzellenten Autoren, mit viel Wissenswertem rund um Warenkunde, Qualität und den besten Wild-Rezepten. Hervorragend fotografiert, verständlich geschrieben.weiterlesen
Neue Heimat

Neue Heimat

7,8 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Alle zwei Jahre bringt Tim Mälzer ein neues Kochbuch heraus. Dieses Mal ist es der zweite Teil bzw. der Nachfolger des ersten „Heimat“-Kochbuches von 2014. Was man Mälzer zu Gute halten muss: er könnte ein plattereres, gefälligeres Kochbuch machen. Eines, das lieblicher anzuschauen ist und…weiterlesen
Schwarzwald Reloaded 4

Schwarzwald Reloaded 4

7,9 / 10
Kochbuch von
29,80 €
Der vierte Band der „Schwarzwald Reloaded“-Reihe, aus der Taufe gehoben von Ulf Tietge, widmet sich komplett der veganen und vegetarischen Küche. 19 Spitzenköchinnen und -köche haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und sehr fantasievolle und überzeugende Rezepte aufgeschrieben. weiterlesen