Studentenküche für Faule
Kochbuch

Studentenküche für Faule

16,99 €

Günstig, schnell und einfach kochen – hier sind Blitzrezepte für die Studentenküche!

 

Der erste Umzug in die eigene Wohnung, ein gebrauchter Herd und ausgemusterte Töpfe – so sieht das Studentenleben häufig aus. Das man trotzdem extrem lecker und sättigend kochen kann, das zeigt Martin Kintrup mit seinem neuen Buch „Studentenküche für Faule“. Denn um etwas Köstliches zu produzieren, braucht man weder Hochleitungsküchenmaschine noch Sous-Vide-Gerät.

 

Low-Budget und Schnell

Die Devise lautet: Leicht aber lecker. Und zwar für jede Gelegenheit. Da warten Einführungswochen, Mittagspausen, Prüfungsphasen und natürlich auch Wochenende auf die Studis. Und somit verschiedene Gelegenheiten, sich selbst am Herd auszuprobieren. Die Zutaten bekommt man in jedem Supermarkt, eine einfache Pfanne und Topf sowie ein scharfes Messer reichen aus, um Suppen, Salate, Pasta und One-Pot-Gerichte zuzubereiten.

 

Rezepte für jede Gelegenheit

  • Für den Umzug und die Orientierungswoche: einfache Kartoffelsuppe oder Zucchini-Curry
  • Zwischen Seminar und Vorlesung: Bento-Snack-Box oder Reis-Bowl mit Ananassalsa
  • Feierabend: Linsensalat mit Ziegenkäse sowie Veggie-Lahmacun
  • Prüfungsphase: Energy Snack Pack und Couscous-Wellness-Salat
  • Endlich Wochenende: Joghurt Pancakes mit Beeren oder Blätterteigtarte mit Falafel
  • Saturday Night: Überbackene Hotdogs sowie Pita-Chips mit Tomaten-Hummus

 

Kochen für Faule

Bisher hat immer Mama das warme Mittagessen serviert und nun soll man ab sofort selbst am Herd stehen? Das ist oft auch eine Zeitfrage. Alle Rezepte sind in 30 Minuten oder schneller zubereitet. Oft reichen wenige Handgriffe, um ein Meal Prep oder Dinner vorzubereiten. So überzeugen vor allem folgende Blitzrezepte:

  • Gebackener Feta im Fladenbrot (15 Min.)
  • Gratinierte Gnocchi (20 Min.)
  • Gefüllte Zucchini (15 Min.)
  • Radieschen-Birnen-Salat (15 Min.)
  • Pesto-Hähnchen (15 Min.)

 

Das Buch ist ein super Geschenk für das ausziehende Kind, ein großartiges Mitbringsel für Kommilitonen sowie ein passendes Präsent für die Einzugsparty.

Weitere Kochbücher von Martin Kintrup

Durchgeblättert 62: Deutsche Küche, Familienküche, Pilz-Rezepte und Dutch Oven

Durchgeblättert 62: Deutsche Küche, Familienküche, Pilz-Rezepte und Dutch Oven

Dies ist eines der wichtigsten und umfangreichen Kochbücher zur Deutschen Küche.  Die 600 (!) Seiten beinhalten (kulinarische) Porträts aller Bundesländer und stellt sie mit ihren wichtigsten Gerichten vor. Ob fränkisches Schäufele, Dresdener Eierschecke, schwäbischer Kartoffelsalat oder Oldenburger Grünkohl: hier fehlt nichts. Für die Qualität der Rezepte bürgen übrigens die herausragenden Autoren: Spitzen- und Sterneköche aus der gesamten Republik. Schlicht phänomenal, auch optisch. Und das…weiterlesen
Tasty Tofu und Tempeh

Tasty Tofu und Tempeh

7 / 10
Kochbuch von
24,99 €
Dieses Kochbuch gibt einen guten Überblick über Tofu- und Tempehsorten und die vielen Möglichkeiten, die sich mit ihnen in der Küche eröffnen. Zu beiden Produkten gibt es gute Warenkunden, danach folgen Rezepte für Seidentofu, festen Tofu, Tempeh, Sweets&Desserts und abschließend Grundrezepte für…weiterlesen
Reis

Reis

7,5 / 10
29,99 €
Reis ist eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt. Er wird zwar nicht überall angebaut, aber fast überall gegessen. Wie groß die Reis-Vielfalt ist, zeigt dieses Kochbuch mit Rezepten aus fast der ganzen Welt. weiterlesen
Die Burger-Formel

Die Burger-Formel

8 / 10
Kochbuch von
39,99 €
Bun, Patty, Sauce, Gemüse und noch ein paar Extras – Burger sind herrlich abwechslungsreich und im besten Sinne vielschichtig. Dieses dicke Buch macht sich das zunutze und bringt die ganze Vielseitigkeit auf den Teller. Mit kreativen Rezepten, die in sich stimmig sind und viel Spaß machen.weiterlesen