Marte kocht
Kochbuch

Marte kocht

Rezepte und Geschichten aus meinem Cottage

30,00 €

Ein Soulfood-Kochbuch für das ganze Jahr


Voller saisonaler Gerichte von purer Schlichtheit, ist dieses Kochbuch ein visuelles Fest, das in über 100 stimmungsvoll fotografierten Rezepten vom Leben auf dem Land erzählt. Aufgewachsen in einem Lotsenhaus an einem norwegischen Fjord, lernte die Autorin Marte Marie Forsberg schon früh das Kochen. Nach einigen Jahren des Reisens um die ganze Welt fand sie in einem charmanten, strohgedeckten Cottage in Englands Countryside ein neues Zuhause. Dort kocht sie herzhafte und süße Gerichte, die den Jahreszeiten folgen, aber auch durch ihre norwegischen Wurzeln und ihre Reisen beeinflusst sind. Fans von Nigella Lawson oder Nigel Slater werden mit diesem Kochbuch voll auf ihre Kosten kommen.


Genießen Sie saisonale Wohlfühlküche


Nach Jahreszeiten gegliedert gibt dieses Kochbuch immer wieder neue Inspirationen zum Nachkochen. Jede Saison hat ihre eigenen Zutaten für köstliche Gerichte und beinhaltet Rezepte für Vorspeisen, Hauptgerichte, Nachspeisen und Getränke und Konfitüren. Im Winter beispielsweise kommt norwegisch inspirierter Schweinebraten mit Senf-Krautsalat auf den Tisch, für den Frühling eignet sich Fenchel-und-Kartoffel-Suppe, im Sommer wird es bunt mit gebackener Paprika mit Tomaten, Oliven und Mozzarella oder Pannacotta mit Limoncello und Maracuja, bevor es im Herbst wieder herzhaft in der Küche zugeht mit Orangen-Nelken-Brathähnchen mit Birnen und Butternusskürbis und Mulled Cider, dem englischer Apfelpunsch. In einem gesonderten Kapitel wird der traditionelle britische Afternoon Tea zelebriert.


Ein Wohlfühl-Kochbuch voller saisonaler Gerichte, die einfach glücklich machen. Opulente Bilder und stimmungsvolle Texte lassen Sie direkt eintauchen in das englische Landleben!

Weitere Kochbücher von Marte Marie Forsberg, Claudia Theis-Passaro und Annegret Hunke-Wormser

Naturwein

Naturwein

8,1 / 10
28,00 €
Dass Wein viel mehr ist als nur vergorener Traubensaft, dürfte sich herumgesprochen haben. Was jedoch erst nach und nach ins Bewusstsein der Konsumenten dringt, sind die vielen Schräubchen, an denen Winzer für den (vermeintlich) perfekten Wein drehen können. Viele davon haben mit einer naturnahen…weiterlesen
Durchgeblättert 4: Von der Schweiz über den Pazifik bis nach China

Durchgeblättert 4: Von der Schweiz über den Pazifik bis nach China

In unserer Rubrik „Durchgeblättert“ besprechen wir eine vielseitige Auswahl an Kochbüchern in komprimierter Form: knapp, konkret und auf den Punkt. Heute: vegetarische Schweizer Küche, ein Buch über die riesige kulinarische Vielfalt des Pazifikraums, authentische China-Küche, eine Anleitung zum Smoken und ein dicker Schinken über vegetarische Aromenpaarung. weiterlesen
Die klassische französische Küche

Die klassische französische Küche

8,5 / 10
69,00 €
Das Lebenswerk des französischen »Koch des Jahrhunderts« Joël Robuchon besteht aus 14 Kapiteln, 800 Rezepten und Einführungen zu Techniken und Küchenwissen. Die Kapitel reichen von den Grundlagen wie Saucen, Fonds und Farcen über Suppen, Vorspeisen, Salate, Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Fleisch,…weiterlesen
Durchgeblättert 59: Istanbul, US-Backrezepte, Skandinavien, Kreuzfahrten

Durchgeblättert 59: Istanbul, US-Backrezepte, Skandinavien, Kreuzfahrten

Das schöne an guten Kochbüchern ist ja, dass sie zwar keine Reise ersetzen aber zumindest die Zeit dazwischen oder bis dahin kulinarisch toll überbrücken können. So ist es auch mit diesem Kochbuch, das die türkische Küche mit all ihren Klassikern kompakt versammelt. Denn hier fehlt kein Gericht, das man aus der türkischen Küche schon probiert haben sollte. Sei es der selbstgemachte Dürüm, Künefe (Engelshaar-Teigfäden mit Mozarella und Zuckersirup), Lammspieße, Auberginenmus und natürlich…weiterlesen