tutto-napoli-kochbuch.jpeg
tutto-napoli-kochbuch.jpeg
Kochbuch-Rezension

Tutto Napoli

Der Geschmack der Stadt

8,4 / 10

Das Kochbuch

Wenn man dieses Buch durchblättert und liest, hört, riecht und schmeckt man Neapel. Man hört das Hupen der Motorroller, riecht je nach Ort Abgase, Pizza oder Fisch und kann die einfache, tradionelle Küche der Stadt schmecken. Denn dieses großformatige Buch ist eine sehr gelungene Nahaufnahme der drittgrößten Stadt Italiens.

Der Inhalt

Fotograf Peter M. Mayer und Autor Tobias Müller nähern sich der Stadt in vier Kapiteln: Stadt, Meer, Land, Leute. Reich bebildert und eher kurz aber gehaltvoll geschrieben schildern sie Charakter, Atmosphäre und Eigenheiten der Stadt. Und – natürlich – die Kulinarik Neapels.

Die Texte sind originell und informativ zugleich, die Bilder sorgen für einen plastischen, „nahen“ Eindruck der Stadt. Beeindruckend sind die Erkenntnisse, die man inhaltich aus dem Buch mitnimmt, etwa Gerichte aus einer Zeit, wo Italien die Tomate noch nicht kannte, oder wie manche Spezialitäten aus der arabischen oder französischen geprägt sind.

Die Rezepte

Die Rezepte umfassen ausschließlich die authentische neapolitanische Küche. Beispiele sind: Pasta e Patate, Rigatoni alla Mamma, Soffritto, Graffe Napoletane, Cozze, Linguine alle Vongole, Insalata di Polpo, Ricotta al Forno con Noci e Arance, Carciofi e Patate

Das Trio hinter dem Buch

Fotograf Peter M. Mayr arbeitet für Magazine ebenso wie für Kulturinstitutionen und hat bereits für mehrere Kochbücher fotografiert.

Autor Tobias Müller ist auf kulinarische Themen spezialisiert und schreibt u.a. für das Süddeutsche Magazin, die Zeit oder den Guardian. 2021 gewann er mit dem Burgenland-Kochbuch den Deutschen Kochbuchpreis. Er hat drei Jahre in Neapel gelebt.

Maria Fuchs hat nach ihrer Studienzeit in Neapel in Wien die „Pizza Mari“ eröffnet. Danach eröffnete sie noch eine weitere Pizzeria, eine Aperitivo-Bar und einen italienischen Gemischtwarenladen.

Die Zielgruppe

Dieses Buch wird alle faszinieren, die sich für das echte Italien jenseits der Postkarten-Idylle interessieren.

Der Schwierigkeitsgrad

Die Gerichte sind von beeindruckender Schlichtheit. Umso mehr Gefühl ist nötig, um sie wie in Italien hinzubekommen. Wobei – ist das außerhalb Italiens überhaupt möglich?

Die Optik

Die Aufmachung des quadratischen Buches ist umwerfend. Uns gefallen die Unmittelbarkeit der Fotografie, die Neapel rau und ungeschönt zeigt und wie einzelnen Eindrücken und Szenen viel Raum gegeben wird. Etwa wenn auf einer ganzen Doppelseite nur Menschen auf ihren Rollern zu sehen sind. Das feste Papier und der wertige Leineneinband runden diesen Eindruck ab.

Die Zutaten

Einfache Gerichte erfordern allerbeste Zutaten, wie frischen Mozzarella und reifeste Tomaten. Es wird nicht ganz leicht, die hier aufzutreiben.

Das Fazit

Ein hervorragendes Stadt-Porträt: optisch, inhaltlich und kulinarisch.

Schlagwörter: -
Veröffentlicht am 26. Oktober 2022, überarbeitet am 26. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Tobias Müller

Der Fischer und der Koch

Der Fischer und der Koch

8,5 / 10
48,00 €
Lukas Nagl, einer der besten Köche Österreichs, hat dieses Standardwerk über Süßwasserfisch geschrieben. Es ist in quantitativer wie qualitativer Hinsicht in diesem thematischen Bereich einzigartig. weiterlesen
Sautanz

Sautanz

9 / 10
25,00 €
Einmal im Jahr findet auf Gut Purbach im österreichischen Burgenland eine alte Tradition statt. Der Sautanz. Ein Schlachtfest, bei dem nach altem Brauch ein Schwein geschlachtet und sofort weiterverarbeitet wird. Dieses Buch gibt einen tollen Einblick in diese Tradition. Was aber noch wichtiger…weiterlesen
Tutto Napoli

Tutto Napoli

8,4 / 10
Kochbuch von
64,00 €
Wenn man dieses Buch durchblättert und liest, hört, riecht und schmeckt man Neapel. Man hört das Hupen der Motorroller, riecht je nach Ort Abgase, Pizza oder Fisch und kann die einfache, tradionelle Küche der Stadt schmecken. Denn dieses großformatige Buch ist eine sehr gelungene Nahaufnahme der…weiterlesen
Crispy & Crunchy

Crispy & Crunchy

8,3 / 10
35,00 €
Frittieren ist wieder salonfähig! Und kulinarisch sehr aufregend. Wie sehr, zeigt das neue Buch vom Wiener Restaurant „Mochi“. Mit japanischen oder japanisch inspirierten Rezepten, deren Kreativität keine Grenzen zu kennen scheinen. Um es mit dem Buch zu sagen: „Let´s crunch!“ weiterlesen

Weitere Kochbücher von Tobias Müller

Izakaya

Izakaya

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 28. Dezember 2018
35,00 €
Keksikon

Keksikon

Kochbuch von
Verlag: Cadmos Verlag
Erschienen: 31. August 2021
22,95 €
Bake & the City Christmas Tours

Bake & the City Christmas Tours

Kochbuch von
Verlag: BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 10. November 2017
15,00 €
Süß & sündig Backen

Süß & sündig Backen

Kochbuch von
Verlag: BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 9. Oktober 2017
20,00 €
Wie schmeckt das Burgenland?

Wie schmeckt das Burgenland?

Kochbuch von
Verlag: Max Stiegl Gastronomie e.U.
Erschienen: 2021
39,00 €
The Healthy Times 4

The Healthy Times 4

Verlag: Verlag für moderne Kunst
Erschienen: 13. Dezember 2023
18,00 €