Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (25. Oktober 2022, überarbeitet am 28. Oktober 2022)

Taste of Love

Meine Rezepte – einfach und vegan

7,9 / 10

Das Kochbuch

Zineb Hattab ist das, was man eine kosmopolitische Persönlichkeit nennen kann. Aufgewachsen ist sie in einem marrokanischen Elternhause in Spanien. Als Köchin absolvierte sie verschiedene hochkarätige Stationen, u.a. bei Andreas Caminada und im „Cosme“ in New York. In ihrem Kochbuch zeigt sie international inspirierte, vollmundige Gerichte.

Der Inhalt

Zineb Hattab hat für ihr Werk nicht nur Rezepte notiert, sondern beschreibt auch ihren persönlichen Lebensweg: Von der Software-Ingenieurin zur Chefköchin, wie die unterschiedlichen Stationen ihrer Kochkarriere sie geprägt haben, die Geschichte ihrer beiden Restaurants in Zürich und die wichtigsten Personen aus ihrem Umfeld.

Die Rezepte

Die Rezepte sind in diese Kapitel unterteilt: Brot, Mayos und Dips, Dressings und Marinaden, Frisch und knackig, Löffelgerichte, Zum Teilen, Süßes, Drinks, Vorräte und Toppings.

Der Stil der Rezepte ist geprägt von Akzenten aus (fast) der ganzen Welt: mediterran, orientalisch, mittelamerikanisch oder auch mal klassisch mitteleuropäisch. Einige Beispiele: Patatas Bravas mit Allioli, Kohlrabi-Salat mit Birnen, Gazpacho, Linseneintopf, Blumenkohl mit Chermula, baskischer Cheesecake, Zitronen-Fenchel-Kuchen oder Cinnamon Rolls.

Die Zielgruppe

Hobbyköche, die sich mit Freude in die kosmopolitische, internationale Küche werfen. Und dafür natürlich überhaupt nicht selbst vegan leben müssen. Gute Rezepte sind eben gut, egal ob vegan oder nicht!

Der Schwierigkeitsgrad

…ist überwiegend sehr gut machbar.

Die Optik

Das Buch ist auf dickem, mattem Papier gedruckt, die Foodfotografi puristisch und klar.

Die Zutaten

…findet man auf dem Wochenmarkt, im Bioladen und in guten Supermärkten.

Das Fazit

Dieses Werk ist ein gutes Beispiel dafür, wie gut vegane Kochbücher mittlerweile sind: kreativ, spannend zu lesen, kulinarisch vielseitig und überzeugend.

Schlagwort:
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

BEEF! RAW

BEEF! RAW

7,2 / 10
Kochbuch von
39,90 €
Heute bleibt die Küche kalt, denn...: in diesem Kochbuch bleibt alles roh. Es wird gebeizt, fermentiert, mariniert und getrocknet. Das alles sind sehr spannende Zubereitungsvarianten, die es nötig machen, sich noch stärker mit dem Produkt (und seiner Qualität!) auseinander zu setzen. Gut sind die…weiterlesen
Durchgeblättert 64: Lowcarb-Backen, Rezepte für jeden Tag, französische Rezepte und Dr. Oetkers Grundkochbuch

Durchgeblättert 64: Lowcarb-Backen, Rezepte für jeden Tag, französische Rezepte und Dr. Oetkers Grundkochbuch

Backen ohne Mehl und Kohlenhydrate – geht das? Petra Hola-Schneider, a.k.a. Holla die Kochfee, sagt „ja!“. Und stellt hier ihre besten „ohne“-Backrezepte vor. Außerdem heute bei unseren Neuvorstellungen dabei: Rezepte für jeden Tag, französische Gerichte und ein echter Klassiker: das Grundkochbuch von Dr. Oetker.weiterlesen
halb zehn - das Frühstückskochbuch

halb zehn - das Frühstückskochbuch

8,1 / 10
Kochbuch von
34,90 €
Was kommt dabei heraus, wenn die Stiftung Warentest ein Buch über Frühstück macht? Ein didaktisches, pägogisches Lehrbuch über gesunde Ernährung ohne Fett und Zucker? Weit gefehlt. Dieses Buch ist in der ohnehin recht raren Frühstücksbuch-Welt eine Oase voller Freude, Kreativität und bunten…weiterlesen
In 80 Kaffees um die Welt

In 80 Kaffees um die Welt

8,1 / 10
39,90 €
Wasser, dass durch die Samen einer Frucht aus Afrika seinen besonderen Geschmack und seine Wirkung erhält. Das ist die wohl nüchternste Beschreibung, die es für Kaffee gibt. Wieviel mehr das Getränk doch ist und wie unterschiedlich Kaffee auf der ganzen Welt getrunken wird, erfährt man in diesem…weiterlesen

Rezepte

Birnen-Frangipane-Schoko-Kuchen

Meine Mutter bereitete früher alle möglichen Kuchen und Desserts mit Marzipan und Mandeln zu – aber ich mochte mit meinem typisch kindlichen…weiterlesen
Haferwurzel in drei Varianten

Spannende Variation der Haferwurzel von Avantgarde-Koch Heiko Antoniewicz.weiterlesen
Gebratene Schweineleber

Die gebratene Schweineleber mit Topinamburpürree kombiniert die Würzigkeit der Leber mit der Süße von geschmorten Zwiebeln und der Topinamburknolle.…weiterlesen
Schlutzkrapfen

Der Klassiker aus Südtirol mit köstlicher Füllung aus Ricotta und Spinatweiterlesen
Spinatknödel

Der perfekte Spinatknödel, mit würzigem Bergkäse und frischem Basilikum. Von Sterneköchin Tanja Grandits.weiterlesen
Quitte mit Maiblütenhonig

Fantastisches Dessert aus der Sterneküche von Hans-Stefan Steinheuerweiterlesen

Weitere Kochbücher

Deftig vegan für jeden Tag

Deftig vegan für jeden Tag

Kochbuch von
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 8. März 2024
30,00 €
Aus meinem Naturgarten

Aus meinem Naturgarten

Verlag: FONA Verlag
Erschienen: 12. April 2012
0,00 €
Lecker ohne ... Milch

Lecker ohne ... Milch

Verlag: humboldt
Erschienen: 31. August 2017
19,99 €
Easy Ramen

Easy Ramen

Verlag: riva
Erschienen: 24. Oktober 2023
10,00 €
Klara kocht klug: Einfach lecker & gesund

Klara kocht klug: Einfach lecker & gesund

Kochbuch von
Verlag: Klug, Nicole
Erschienen: 17. Dezember 2018
24,90 €