Kochbuch-Rezension

SÜSSES

Das große Backbuch von Véronique Witzigmann

8,2 / 10
45,00 €

Das Kochbuch

In ihrem hervorragenden Backbuch erklärt Veronique Witzigmann Grundlagen und anspruchsvolle Torten und Gebäcke. Das fundiert geschriebene Werk überzeugt auf handwerklicher wie kulinarischer Ebene mit sündhaft köstlichen Kreationen.

Der Inhalt und die Rezepte

Einen großen Mehrwert hat das Buch durch den umfangreichen und gut geschrieben Theorieteil. In ihm werden die wichtigsten Themen rund um Ausstattung und Zubehör erklärt. Ebenso aufschlussreich sind die Ausführungen zu Zutaten und deren Qualität wie Schokolade und Mehl. Weitere Abschnitte stellen die wichtigsten Teigarten, Cremes und Glasuren vor.

Die Rezepte gliedern sich in diese vier Kapitel: Torten & Törtchen, Teilchen, Kuchen&Tartes und Alternativrezepte.

Beispiele daraus sind: Beerenroulade, Frischkäse-Erdbeer-Torte, Bananen-Schoko-Torte, Windbeutelringe mit Walnuss-Sahne, Blueberry Pie, Zimt-Schokoladen-Schnecken, Limetten-Basilikum-Tarte, Schokoladen-Tarte mit Mango-Passionsfrucht-Füllung, Pflaumen-Frangipane-Tarte, Sauerrahm-Tarte, bretonischer Butterkuchen und gedeckter Apfelkuchen.

Die Autorin

Veronique Witzigmann ist die Tochter von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und hat wohl auch durch ihn ihre Leidenschaft für gutes Essen entwickelt. 2005 gründete sie ihr Label für Feinkostprodukte mit der Herstellung von Fruchtaufstrichen, Chutneys und Saucen. Seitdem erweitert sie ihr Geschäftsfeld im Süßspeisenbereich kontinuierlich.

Der Schwierigkeitsgrad und die Zielgruppe

Dieses Backbuch ist hervorragend dazu geeignet, seine Fähigkeiten beim Backen auszubauen und sich anspruchsvollere Torten und Tartes vorzunehmen. Geschicklichkeit und Geduld sind ratsame Eigenschaften. Belohnt werden sie mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen.

Die Optik

Das Buch ist besonders großformatig, fast quadratisch und lässt den Bildern der Gebäcke viel Raum. Die Rezepttexte sind gut zu lesen, die Zutatenlisten etwas klein geraten.

Die Zutaten

…findet man überwiegend in guten Supermärkten, zum Teil auch problemlos bei spezialisierten Online-Shops.

Das Fazit

Ein ausgezeichnetes Backbuch, dessen Niveau sowohl in handwerklicher und besonders kulinarischer Hinsicht überzeugt. Wer sich die Zeit nimmt, die Rezepte nachzubacken, wird mit fantastischen Geschmackserlebnissen belohnt werden.

Schlagwort:
Veröffentlicht am 02. April 2022, überarbeitet am 02. April 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Véronique Witzigmann

Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit das Backen perfekt gelingt, stellen wir hier die besten Backbücher vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs, die besten Standardwerke und unkomplizierte Rezepte für jeden Tag. Vorhang auf die besten und schönsten Backbücher!weiterlesen
Durchgeblättert 30: Hygge Weihnachten, Süßes, Schwarzwald und Libanon

Durchgeblättert 30: Hygge Weihnachten, Süßes, Schwarzwald und Libanon

Heute mit dabei: dänische Gemütlichkeit, kleine süße Klassiker aus dem Ofen, ein imposantes Schwarzwaldbuch und Rezepte aus dem Libanon.weiterlesen
SÜSSES

SÜSSES

8,2 / 10
45,00 €
In ihrem hervorragenden Backbuch erklärt Veronique Witzigmann Grundlagen und anspruchsvolle Torten und Gebäcke. Das fundiert geschriebene Werk überzeugt auf handwerklicher wie kulinarischer Ebene mit sündhaft köstlichen Kreationen. weiterlesen
Véroniques kleine Klassiker

Véroniques kleine Klassiker

7,3 / 10
29,95 €
weiterlesen

Weitere Kochbücher von Véronique Witzigmann

Meine Marmeladen, Chutneys & Co.

Meine Marmeladen, Chutneys & Co.

Verlag: ZS Verlag GmbH
Erschienen: Februar 2012
9,95 €