Jerusalem

Das Kochbuch


Bild
Erschienen: Januar 2013 , Größe: 195 x 270 cm
Amazon genialokal ?
26,95 EUR

Das Kochbuch

„Jerusalem“ ist längst nicht mehr nur irgendein Kochbuch sondern ein Standardwerk und der Beginn eines großen Trends: Denn die Popularität der Küche des nahen Ostens inklusive Israel ist in den Jahren förmlich explodiert. Woran auch dieses Kochbuch von Yotam Ottolenghi einen entscheidenen Anteil hat. Denn die Rezepte darin sind sagenhaft gut.

Der Inhalt

Das Kochbuch beginnt mit einer sehr lesenswerten Einführung in die Geschichte und kulinarische Identität Jerusalems und Israels. Danach folgen die Rezepte in diesen Kapiteln: Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide, Suppen, Gefülltes, Fleisch, Fisch, pikantes Gebäck, Süßes&Desserts, kleine Extras.

Die Rezepte

Möchte man die authentische israelische Küche kennenlernen, ist man hier genau richtig. Ohne befürchten zu müssen, dass sie zuhause nicht nachkochbar wäre. Hier gibt es sowohl die Klassiker wie Shakshouka als auch köstliche Vorspeisen wie die rote Beete mit Walnussdressing,  Tabbouleh, Graupenrisotto mit Feta, Zitronenhähnchen, Auberginen mit Lammhack oder Süßes wie die Teigröllchen mit Pistazienfüllung oder Joghurtcreme.

Das beste Rezept

Die gebackenen Auberginen mit Petersilie, Bulgur und cremigem Joghurt sind würzig, cremig und heiß. Vom leckersten!

Der Autor

Yotam Ottolenghi wurde in Jerusalem geboren, wuchs aber in London auf. Dort betreibt er mittlerweile verschiedene Restaurants und Cafés und gehört zu den Shootingsstars der Kochszene.

Der Schwierigkeitsgrad

Die allermeisten Rezepte sind unkompliziert.

Das Neue

Dafür hat Ottolenghi sich fast schon einen Orden verdient: Mit seinem Jerusalem-Kochbuch hat er den Trend zur Küche der Levante mitbegründet.

Die Optik

Ein wunderschönes Kochbuch. Mit großformatigen Bildern und übersichtlichen Rezepttexten. So soll´s sein!

Die Zutaten

Ein großer Supermarkt sollte hilfreich sein, auch ein guter Gemüsehändler mit orientalischem Sortiment könnte nicht schaden.

Das Fazit

Ein phänomenal gutes Kochbuch, das unter Garantie jedem Freude bereitet, der es bei sich zuhause hat.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
26,95 EUR


Die Hardware zum Buch:

  • Ottolenghis Lieblingsgewürz: Zatar
    Hardware In vielen seiner Rezepte koch Yotam Ottolenghi mit Zatar. Die Gewürzmischung besteht aus Thymian, Oregano, Sumach und Sesam und ist typisch für orientalische Küche.


Tags: , , , ,