Durchgeblättert 31: Harry Potter, Weihnachtsbäckerei, Mexiko und Rap

Heute mit dabei: das inoffizielle Harry Potter Kochbuch, leckeres aus der Weihnachtsbäckerei, Mexikanische Küche und die Rezepte der deutschen Rapper.



Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch

Von: , Verlag:

Ein Dauergast in den Kochbuch-Charts ist dieses dicke Zauber-Kochbuch. Schon seit seinem Erscheinen vor zwei Jahren ist es aus den oberen Plätzen nicht zu verdrängen. Das liegt vermutlich vor allem daran, dass kein Kochbuch häufiger verschenkt wird als dieses. Und der Inhalt? Unzählige Rezepte, die schön mit den Potter-Romanen verwoben sind. Denn stets verweist ein kurzer Text auf einen konkreten Anknüpfungspunkt in der entsprechenden Romanvorlage. Ebenfalls toll: ein Erklärtext zur Herkunft und Geschichte des Gerichtes. Einziger Makel: Das Buch enthält leider kein einziges Foto. Aber wozu haben Kinder ihre Fantasie!?


19,99 EUR



Fiesta – Das Mexiko-Kochbuch


Dies ist das umfangreichste Buch zum aktuellen Mexiko-Trend. Und eins der besten. Denn hier stimmt fast alles. Die Rezeptauswahl reicht von Getränken und Snacks über Vorspeisen, Suppe und Salate über Tortillas, Tacos, Tostadas über Fisch- und Fleischgerichte, Gemüse, Mais und Bohnen bis hin zu Desserts und Gebäck. Farbenfrohe Optik mit schönen Rezeptbildern und Eindrücken aus Mexiko. Empfehlenswert!


30,00 EUR



Das Märchen-Backbuch


Die Weihnachtsbäckerei macht auf! Und darin kann zum Beispiel dieses Buch liegen und mit Mehl und Zucker bestäubt werden. In ihm finden sich sind viele kreative Rezepte mit einer schönen Mischung aus Moderne und Klassik. Beispiele: Spekulationstörtchen, Blaubeer-Sahne-Torte, Käsekuchen mit Himbeere, Macadamia-Cupcakes oder Zimt-Kardamom-Taler. Und wer sich vom Backen erholen möchte, der lässt sich einfach eins der fünf Grimm-Märchen aus dem Buch vorlesen.


30,00 EUR



Rap Kitchen

Von: , Verlag:

Und auf einmal sagt der Gangster-Rapper: „Obst und Gemüse kaufe ich eigentlich immer beim Bauern.“ Ganz brav. Und kocht Tafelspitz mit Semmelkren. Solche Dinge gibt es nur in diesem Buch: Rap Kitchen besteht aus 20 Deutschrap-Größen, die mit Portrait und über 60 Rezepten vorgestellt werden. Herausgekommen ist ein Buch mit maximalen Kontrasten, spannenden Rezepten, Persönlichkeiten und Gastrotipps. Stark gemacht! Nur über die „Ostlernudeln“ von Sido mit Gewürzgurken und Margarine müsste man vielleicht nochmal reden.


39,95 EUR