Kochbuch-Rezension

Chocolat & Confiserie

8,4 / 10
69,90 €

Das Kochbuch

Tja, wo soll man da anfangen. Es ist nicht ganz leicht, dieses Patisserie- bzw. Confiserie-Buch mit ein paar Sätzen zu beschreiben. Das liegt an seinem extraordinären Niveau, das einen oftmals nur mit offenem Mund staunen lässt. Der Inhalt sind Kunstwerke von Pralinen über Desserts bis hin zu Torten, die die absolute Spitzenklasse deutscher Confiserie-Kunst bilden dürften. Um es gleich vorweg zu sagen: auch deshalb ist dies eher ein Buch für Profis.

Die Rezepte

Nach einer sehr guten Einführung in das Kakao- und Schokoladenthema geht es direkt los mit den Rezepten, die praktisch alle aus einzelnen Unter-Rezepten bestehen. Sie werden Schritt für Schritt erklärt. Einzelne Rezepturen zu nennen, macht wegen ihrer oftmals nicht selbsterklärenden Namen hier nur wenig Sinn. Aber von einem kann man mit Sicherheit ausgehen: Hier wird Schokolade nicht nur mit Sahne kombiniert. Sondern mit Basilikum, Kokosnuss, Himbeeren, Expresso, Yuzu, Matcha, Salz und allem, was sonst noch überraschende bis atemberaubende Aromenexplosionen auslösen kann.

Die Autoren

Hinter den Kreationen stecken diese 5 Meister-Patissiers: Daniel Budde, Matthias Frész, Daniel Rebert, Felix Vogel und Herausgeber Bernd Siefert, Weltmeister der Konditoren.

Die Zielgruppe

Ganz klar: Profis. Und 0,1% der Hobbyköche, die sich mal was trauen wollen. Sie möchten diese Kunstwerke zuhause nachkochen? Wir wollen ihnen nicht jede Illusion nehmen, aber etwas Zeit sollten Sie schon einplanen…

Die Optik

Klar, anmutig und so schön anzusehen wie Kunstwerke. Ein Genuss, auch optisch.

Die Zutaten

…findet man in dieser Güte nur bei Spezialisten wie Bosfood.

Das Fazit

Ein Standardwerk, das beweist, was mit Schokolade jenseits von Mousse und Eis alles möglich ist. Und das ist eine ganze Menge. Für Profis ein großer Glücksfall.

Veröffentlicht am 01. Dezember 2019, überarbeitet am 01. Dezember 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Bernd Siefert

Chocolat & Confiserie

Chocolat & Confiserie

8,4 / 10
Kochbuch von
69,90 €
Tja, wo soll man da anfangen. Es ist nicht ganz leicht, dieses Patisserie- bzw. Confiserie-Buch mit ein paar Sätzen zu beschreiben. Das liegt an seinem extraordinären Niveau, das einen oftmals nur mit offenem Mund staunen lässt. Der Inhalt sind Kunstwerke von Pralinen über Desserts bis hin zu…weiterlesen
Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert

Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert

Mal sind sie der krönende Abschluss eines Menüs, mal eine kleine Süßigkeit für zwischendurch oder einfach ein Glücklichmacher: Desserts, Nachtisch und Süßspeisen. Und dies sind unsere Empfehlungen für die besten Kochbücher für Desserts.weiterlesen
Durchgeblättert 44: Österreich, Backen, Buddha Bowls und Japan

Durchgeblättert 44: Österreich, Backen, Buddha Bowls und Japan

Heute mit dabei: die österreichische Küche, anspruchsvolles Gebäck von Meisterhand, Buddha Bowls und japanische Küche für zuhause.weiterlesen
Törtchen

Törtchen

8,3 / 10
79,90 €
Viel hochkarätiger geht es kaum: Vier Spitzen-Patissiers ein einem Buch mit technisch anspruchsvoller Konditorei im Kleinformat. Herausgeber Bernd Siefert, Norman Hunziker, Bettina Schliephake-Burchardt („Das große Backen“), Matthias Ludwigs („TörtchenTörtchen“) und Felix Vogel haben für dieses…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Bernd Siefert