Lafers große Kochschule
Kochbuch

Lafers große Kochschule

14,99 €

Kochen lernen mit dem bekanntesten TV- und Sternekoch

Der sympatische Johann Lafer, gebürtiger Österreicher, hat sich in Deutschland einen Namen gemacht. Er gehört zu den besten Köchen des Landes und avancierte nebenbei auch noch zum Fernsehstar, der für traumhaft hohe Einschaltquoten sorgt. In seinem Buch „Lafers große Kochschule“ verrät er Einsteigern und begeisterten Hobbyköchen Grundlagen und Feinheiten des guten Kochens, gibt viele gute Tipps aus der Sterne-Küche und nennt natürlich auch seine besten Rezepte.





Weitere Kochbücher von Johann Lafer

Unsere Brotbibel

Unsere Brotbibel

7,9 / 10
29,90 €
Die „Brotbibel“ enthält 40 gute Brot-Rezepte von Bäckerinnen und Bäckern aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Anders als der Name es vermuten lässt, stammen sie nicht von Johann Lafer, der hier eher als (formaler) Herausgeber in Erscheinung tritt. Die Brote sind von…weiterlesen
Johanns Küche

Johanns Küche

7,8 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Es ist erst wenige Monate her, da gab Johann Lafer bekannt, sich aus der Sternegastronomie zurückzuziehen. Passend dazu ist nun auch sein neues Kochbuch deutlich schnörkelloser, einfacher, bodenständiger geworden. Die vielseitigen, weltoffenen Rezepte darin sind nun tatsächlich schneller und mit…weiterlesen
Ein Leben für den guten Geschmack

Ein Leben für den guten Geschmack

7,7 / 10
Kochbuch von
26,00 €
Wenn es so etwas wie die Big Five der Fernsehköche gibt, gehört Johann Lafer zwingend dazu. Als einer der ersten hatte er seine erste (kulinarisch bemerkenswerte) Kochsendung. Was danach folgte, waren unzählige weitere Sendungen und TV-Auftritte. Aber woher stammt Lafer eigentlich und wie verlief…weiterlesen
Johann Lafer - Das Beste

Johann Lafer - Das Beste

7,9 / 10
Kochbuch von
39,99 €
Mal wieder Lafer. Wenn man so einen Namen hat, dann ist es klar, dass Verlage sich um die Lizenz für ein Buch mit ihm reißen. Und wie ist es dieses Mal geworden? Nun ja. Man sollte den Namen „Das Beste“ nicht wörtlich nehmen. Dann wären hier sicherlich persönlichere, individuellere Rezepte drin.…weiterlesen