Rezept

Rinderfilet in Milchsauce

mit Käserösti und Bohnen

Landküche vom Feinsten! Mit knusprigem Rösti und knackigen Bohnen. Schmeckt nicht nur nach einem Ausflug...

Zutaten

für 6 Personen

Für das Rinderfilet:

  • 1,2 kg Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60–100 ml Olivenöl
  • 6 Zweige Zitronenthymian
  • 6 Zweige Salbei (z. B. Ananassalbei)
  • 2 l Milch
  • Öl zum Braten

Für die dunkle Sauce:

  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 4 Möhren
  • 1 Petersilienwurzel
  • 3 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 Wacholderbeeren
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Pimentkörner
  • 2 Korianderkörner
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 l Rotwein

Für die Rösti:

  • je 10 vorwiegend festkochende und rotfleischige Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 300 g geriebener mittelalter würziger Gouda
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • ca. 5 EL Öl zum Braten

Für das Gemüse:

  • 500 g grüne Bohnen
  • 12 Stangen weißer Spargel
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 1 dicke Stange Lauch
  • Salz
  • 6 Scheiben durchwachsener Räucherspeck
  • je 50 g frische schwarze und weiße Bohnenkerne
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g durchwachsener Räucherspeck (in Würfeln)
  • Pfeffer aus der Mühle
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: mittel

1. Für das Rinderfilet das Fleisch rundum mit Salz, Pfeffer und Olivenöl einreiben. Den Thymian und den Salbei waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Das Fleisch rundum mit der Kräutermischung bedecken und in einer Schüssel zugedeckt im Kühlschrank mindestens 12 Stunden ziehen lassen. Dann so viel Milch dazugießen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Weitere 3 Stunden ziehen lassen.

2. Den Ofen auf 65 °C vorheizen. Fleisch aus der Milch nehmen, trocken tupfen und im Bräter rundum anbraten. So viel Kräutermilch dazugeben, dass das Fleisch gut bedeckt ist und alles im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 4 Stunden garen.

3. Für die dunkle Sauce Lauch, Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel putzen bzw. waschen oder schälen und klein schneiden. Zwiebeln waschen, mit der Schale in Stücke schneiden. In einem Topf 1 l Wasser mit den vorbereiteten Zutaten sowie den Gewürzen zu einem Sud ansetzen. Tomatenmark dazugeben, mit Wein ablöschen und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Für die Milchsauce die Kräutermilch, in der das Fleisch eingelegt war, durch ein Sieb in einen Topf abgießen. Bis zur gewünschten Konsistenz einkochen.

4. Für die Rösti die Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. Zwiebeln schälen und fein hacken. Gouda, Zwiebeln, Eier, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss mit den Kartoffeln mischen. Aus der Masse 6 gleich große Taler formen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Rösti darin von beiden Seiten etwa 5 Minuten goldbraun braten.

5. Für das Gemüse die grünen Bohnen putzen und waschen. Den Spargel waschen. Weißen Spargel ganz, grünen nur im unteren Drittel schälen, dabei jeweils die holzigen Enden abschneiden. Lauch putzen und waschen, 6 lange Lauchblätter ablösen. Bohnen, Spargel und Lauchblätter nacheinander in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Jeweils 1 grüne und 2 weiße Spargelstangen mit 1 Lauchfaden zusammenbinden. Grüne Bohnen in 6 Portionen teilen und jede Portion fest mit 1 Speckscheibe umwickeln. Bohnenbündel in einer Pfanne rundum leicht anrösten.

6. Die Bohnenkerne in Salzwasser weich garen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Beides mit dem Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Bohnenkerne untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Saucen, Rösti und Gemüse servieren.

Das Buch zum Rezept:
Lecker aufs Land, Bd. 2
7,4 / 10
€ 16,99
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Gegrilltes Hähnchen

Außen knusprig und innen saftig: Das ist das perfekte Grillhähnchen. Dabei brauch es nicht zwingend eine Rotisserie für das perfekte Hähnchen, mit…weiterlesen
Berliner Leber

Berlin, du bist so wunderbar! Auch die klassische Leber Berliner Art, die wir hier ein wenig abgeändert haben. Leber ist zwar nicht jedermanns Sache,…weiterlesen
Biskuitroulade

Dieser Rouladenbiskuit mit warmer Milch eignet sich als Basis für viele wunderbare Rouladen-Varianten. weiterlesen
Schäufele

Der fränkische Klassiker in Perfektion: Saftiges Fleisch, knusprige Kruste, köstliches Sauerkraut.weiterlesen
Penne

Dieses Rezept gilt als Favorit unter den Weight Watchers: Penne in cremiger Lachs-Spinat-Sauce. Kalorienarm und lecker obendrein.weiterlesen
Pastrami Sandwich

Wer nach New York kommt, sollte unbedingt ein Pastrami Sandwich probieren. Lecker gewürztes Rindfleisch trifft auf herzhaftes Sauerteigbrot. Eines…weiterlesen

Kochbücher

ARD-Buffet. Weltküche

ARD-Buffet. Weltküche

7,7 / 10
16,99 €
Das ARD-Buffet ist Tag für Tag ein zuverlässiger Rezeptelieferant im Ersten. Die Köchinnen und Köche, die dort kochen, haben´s drauf und sind so unterschiedlich, dass sie alle auch für erfrischend verschiedene Küchenrichtungen und -stile stehen. Jacqueline Amirfallah ist die Tochter eines Iraners…weiterlesen
Fischverliebt

Fischverliebt

7,7 / 10
45,00 €
Hella Witte und ihr Fischgeschäft Fisch-Witte sind eine Institution auf dem Münchener Viktualienmarkt. In diesem umfangreichen Buch gibt die Händlerin einen Einblick in ihre und die Firmengeschichte und stellt ihre Lieblingsrezepte vor. weiterlesen
Neues Backen

Neues Backen

7,8 / 10
Kochbuch von
32,00 €
Laurel Kratochvila hat aus (fast) ganz Europa wundervolle Backrezepte zusammengetragen. Für Brote ebenso wie für herzhafte Teilchen, Tartes und Kuchen. Eine sehr gelungene Sammlung, die den Genuss in den Vordergrund stellt. Damit ist das Werk ein Zwitter aus Kuchen- und Brotbackbuch. weiterlesen
Heute lieber kein Fleisch

Heute lieber kein Fleisch

7,7 / 10
28,00 €
Was für ein wundervolles Kochbuch! Alle kulinarischen Schätze ohne Fisch und Fleisch, die die österreichische Küche hergibt, finden sich in diesem kompakten Standardwerk. Sein Umfang ist sehr reichhaltig und umfasst diese Rezeptgruppen: Für zwischendurch, Salat, Suppen, Gerichte aus Opfen und…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Gault&Millau Weinguide 2023

Gault&Millau Weinguide 2023

Verlag: KMH Media-Consulting
Erschienen: 4. November 2022
14,90 €
Salatideen Rezepte geeignet für den Thermomix

Salatideen Rezepte geeignet für den Thermomix

Verlag: Kochstudio Engel
Erschienen: 2011
9,90 €
Naturkosmetik

Naturkosmetik

Kochbuch von
Verlag: Herbig, F A
Erschienen: 31. August 2015
12,00 €
1 / Abnehmen mit Skyr DAS Rezeptbuch!

1 / Abnehmen mit Skyr DAS Rezeptbuch!

Kochbuch von
Verlag: epubli
Erschienen: 1. Juni 2020
22,00 €
Schwäbisch kochen - Kochen schwäbisch

Schwäbisch kochen - Kochen schwäbisch

Kochbuch von
Verlag: Tarnowski, Achim
Erschienen: 8. März 2018
19,95 €
Essen & Ästhetik

Essen & Ästhetik

Verlag: Innenwelt Verlag GmbH
Erschienen: 17. September 2003
9,80 €