Rezept

Ricotta-Tarte

mit Lemon Curd und Mohnsamen

Mohn und Zitrusfrüchte sind wie füreinander bestimmt. In Australien ist Orangenkuchen mit Mohnsamen sehr beliebt, doch haben wir die Orangen für dieses Rezept durch Zitronen in Form von Lemon Curd ersetzt. Der herzhafte Ricotta auf dem knusprigen Keksboden ergibt zusammen mit dem säuerlich-süßen Lemon Curd eine fabelhaft köstliche Tarte.

Zutaten

Für 8 Stücke

  • 325 g Hafer- oder Butterkekse
  • 125 g Butter, zerlassen und abgekühlt
  • 350 g Ricotta
  • 250 g Frischkäse, glatt gerührt
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 Eier
  • 200 g Lemon Curd (Zitronencreme)
  • 3 TL Mohnsamen
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kekse in der Küchenmaschine zu Krümeln verarbeiten. Die Butter zufügen und mit der Impulsstufe untermischen, bis Streusel entstanden sind.
Die Streusel in eine Tarteform (Ø 22 cm) mit gewelltem Rand geben, gleichmäßig an Boden und Seiten andrücken und im Ofen in 10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren.
Ricotta und Frischkäse mit Zucker, Speisestärke und Eiern in der Küchenmaschine glatt rühren. Den Lemon Curd zufügen und mit der Impulsstufe untermischen. Abschließend die Mohnsamen unterheben. Die Masse auf dem gebackenen Keksboden verteilen und im Ofen 35 Minuten backen, bis die Füllung gestockt ist, in der Mitte aber noch leicht wackelt. Auf Raumtemperatur abkühlen und vor dem Servieren im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.

Das Buch zum Rezept:
Pies & Tartes
7,4 / 10
€ 19,95
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Kuchen, Torten & Gebäck

Fliederbeersuppe

In Norddeutschland wird Flieder genannt, was offiziell Holunder heißt. Der dort beliebte Fliedersekt und Fliederwein wird folglich aus Holunder­ und…weiterlesen
Danish-French-Toast

Ich wäre nicht der verrückte Däne, wenn ich als der verrückte Däne nicht auch eine verrückte Familie hätte. Ganz weit vorn: mein Sohn Jaden. Ein…weiterlesen
Mangold-Tarte

Ich liebe Mangold – ein zart-aromatisches nährstoffreiches Blattgemüse, das ähnlich gesund ist wie Spinat. Es enthält viel hautklärendes Riboflavin,…weiterlesen
Clafoutis

Eine herrlich saftige, ofenwarme Kreuzung zwischen Kuchen und Pfannkuchen. Die Früchte können dabei beliebig variiert werden.weiterlesen
Hühnerbrühe

Die Basis muss stimmen: Dazu gehören Sellerie, Möhren, Petersilie und Lauch, ein paar Pilze, Gewürze und natürlich Hähnchenkeulen. Wenn das alles…weiterlesen
Paris-Brest

Aurélie Bastian schreibt: „Dieser fein gefüllte Kuchen schmeckt einfach köstlich. In nur einer Portion kommt man in den Genuss von zwei herrlichen…weiterlesen

Kochbücher von Phoebe Wood und Kirsten Jenkins

Pies & Tartes

Pies & Tartes

7,4 / 10
19,95 €
Beim Durchblättern riecht man es förmlich: wie die Tarte aus dem Ofen kommt, die Füllung etwas durch die Teigdecke blubbert und der Duft der Früchte und des buttrigen Teigs den Raum erfüllt. Wenn man dieses Erlebnis in die Tat umsetzen und die Rezepte wahr werden lassen möchte, muss man gar nicht…weiterlesen
Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit das Backen perfekt gelingt, stellen wir hier die besten Backbücher vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs, die besten Standardwerke und unkomplizierte Rezepte für jeden Tag. Vorhang auf die besten und schönsten Backbücher!weiterlesen