Durchgeblättert 22: Drinks, Hummus, Grillen und Italien

Heute mit dabei: die wichtigsten Drinks im Portrait, orientalische Vorspeisen, Rezepte für den Oberhitze-Grill und Italiens Küche

100 Drinks, die du getrunken haben musst, bevor du nach dem letzten Strohhalm greifst

14,99 €
Dieser kleine Getränkeguide im Taschenbuch-Format ist eine sehr gute Zusammenstellung der wichtigsten und besten Drinks und Cocktails. Sie werden in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt, immer einer pro Seite. Dazu gibt es einen kurzen Steckbrief mit Herkunft und Entstehung des Drinks, ein (gezeichnetes) von ihm und natürlich das Rezept. Und das alles für kleines Geld. Gut gemacht! weiterlesen

Hummus, Bulgur & Za'atar

19,99 €
Rawia Bisharas Restaurant gibt es schon seit 20 Jahren in Brooklyn. Es wurde immer wieder in diversen Medien für seine beste und preiswerte orientalische Küche ausgezeichnet. Mit diesem Buch kann man einen nicht gerade geringen Teil davon zuhause nachkochen. Eindeutiger Pluspunkt ist die Vielzahl der Rezepte, die auffällig vielen positiven Kundenrezensionen (z. B. bei Amazon) bestätigen ihre Qualität. weiterlesen

Oberhitze

35,00 €
Der O.F.B. Grill von Otto Wilde Grillers ist ein Oberhitze-Grill, bei dem das Fleisch auf einem Rost unter die Flammen geschoben werden. Von oben bekommt es dabei eine tolle Kruste, bleibt innen aber schön rosa. Die richtige Anwendung vorausgesetzt. Diese Buch liefert zu diesem Grill (aber genauso gut auch für den „Beefer“) viel theoretisches (zu Fleischkunde und Grillpraxis) und praktisches Wissen. Dazu kommen sehr kreative Rezepte von Vorspeisen über Fleisch und Seafood, Pizza bis Desserts. weiterlesen

Giorgio Locatelli – Italy. Made at Home

29,99 €
Giorgio Locatelli wuchs in Vergiate im Norden Italiens auf. Er machte Stationen in Italien und der Schweiz, dann führte ihn sein Weg nach England. In London betreibt er das „Locanda Locatelli“, das seit 2003 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wird. In diesem Buch zeigt er seine privaten 150 Lieblingsrezepte, die authentisch-puristisch sind und jeweils in einem Artikel erklärt und beschrieben werden. Insgesamt dadurch recht textlastiges Buch. weiterlesen