Kochbuch-Rezension

MasterChef - Das Siegerkochbuch

6,7 / 10
19,95 €

Das Kochbuch

Das Kochbuch zur gleichnamigen Sendung ist eine reine Rezeptsammlung. Aber eine, die sich durchaus sehen lassen kann. Denn die Kandidaten haben ohne Zwänge und frei nach ihrem Stil gekocht und dabei sind durchaus spannende Kreationen und Kombinationen entstanden, die auch noch schön in Szene gesetzt sind.

Das Thema

Masterchef war eine Kochsendung auf Sky 1, bei der 120 Kandidaten in 12 Sendungen gegeneinander antraten. In der Jury saßen Ralf Zacherl, Sybille Schönberger und Justin Leone.

Der Autor

Melody Weis ist 28 Jahre alt, studiert Biotechnologie in Berlin und ist Siegerin von „Masterchef“.

Die Zielgruppe

Man muss die Sendung nicht gesehen haben, um mit diesem Buch etwas anfangen zu können. Denn die Rezepte überzeugen auch so durch ihre Kreativität.

Die Rezepte

Klassiker (Wiener Schnitzel, Lammrücken), kreative Abwandlungen (salzige Karamell-Thymian-Brownies) und neue Kreationen (Ahorn-Hühnerbrust mit vanillierten Tomaten) wechseln sich ab.

Der Schwierigkeitsgrad

Das Schwierigkeits-Niveau der Gerichte ist sehr unterschiedlich, in der überwiegenden Zahl aber einfach zu bewältigen.

Das beste Rezept

Die Raviolo mit Pecorino-Füllung schmecken mit Sicherheit köstlich: die cremig-würzige Füllung innen, außen eine zitronige Buttersauce mit knackigen Saubohnen-Kernen

Das Neue

Entfällt.

Die Optik

Klare, schlichte Aufmachung. Gute Übersichtlichkeit mit guter Aufteilung: auf einer Seite das Rezept, auf der anderen das Bild dazu.

Die Struktur

Das Buch hat vier Kapitel: Vorspeisen, Family Food, MasterChef-Hauptgang, Dessert. Simpel aber sinnvoll.

Die Zutaten

...gibt´s fast alle im guten Supermarkt.

Das Fazit

Dies ist ein schlichtes funktionales Kochbuch zu einem (noch) günstigen Preis

Empfehlung von Kaisergranat

Zwilling Kochmesser, 200 mm, rostfreier Spezialstahl, genietet
Zwilling Kochmesser, 200 mm, rostfreier Spezialstahl, genietet
Sehr solides Kochmesser zu sehr niedrigem Preis.
Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 01. April 2017, überarbeitet am 01. April 2017.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von

100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen
30 Minuten Gemüseküche

30 Minuten Gemüseküche

7,9 / 10
Kochbuch von
24,90 €
Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte…weiterlesen

Rezepte von

Tarte Tatin

Tarte Tatin

Der Klassiker in herzhaft. Perfekt zum Wein.weiterlesen
Curry-Laksa

Curry-Laksa

Laksa ist Singapurs Suppen-Nummer-eins-Hit (ähnlich der Tom Kha Gai in Thailand), wobei diese Suppe im Rest von Südostasien — in unterschiedlichen…weiterlesen
Tagliatelle

Tagliatelle

Pasta meets Miso. Schöne italienisch-japanische Kombi!weiterlesen
Gebratene Feigen

Gebratene Feigen

Feigen eignen sich hervorragend für süße Desserts. Bis in den Herbst hinein kann man sie frisch beim Gemüsehändler erhalten, meist in den…weiterlesen
Linguine

Linguine

Ein fabelhaftes Rezept von Jamie Oliver, fertig in nur 15 Minuten.weiterlesen
Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Schokolade und Alkohol sind eine energetisch interessante Mischung – das haben wir schon bei den Bourbon Brownies gesehen. Dieser Kuchen ist eine…weiterlesen

Weitere Kochbücher von