Müsli Mixing
Kochbuch

Müsli Mixing

Superkerne mit Biss

4,99 €

Müsli selber machen: Müsli-Mixing ist der neue Foodtrend

Finger weg von Fertigprodukten! Wer sich smart ernähren will, startet den Tag schon mit „healthy grains“ – kernigen, cleanen Müsli-Rezepten ohne Zusatzstoffe und Zuckerzeug. Wir zeigen Dir, wie Du Dein gesundes Müsli selber machen kannst und welche Müsli-Rezepte bei der wichtigsten Mahlzeit des Tages unbedingt in Deiner Schüssel landen sollten. Willkommen in der Happy-Healthy-Kitchen!



Müsli selber machen: Dein Buch auf einen Blick

Das erwartet Dich in Deinem GU-Buch „Müsli Mixing“:




  • Müsli-Know-how: Sei schlauer und erfahre, was in einem gesunden Müsli steckt. Bei uns gibt es „Cereal Beefits“ „Cereal Wiki“, „Cereal Facts“ und „Fifty Shapes of Grain“. Na, neugierig geworden?

  • Müsli-Rezepte für Dich: Happy Hirse Müsli, Oats and Berry Goodness, Red Grapes Overnight Oats und viele weitere Müsli-Rezepte warten auf Dich. Und damit es Dir wirklich nie langweilig wird, haben wir sogar noch Rezepte wie Raw Realness Bars, Vegane Teff-Cookies, Blueberry-Pancakes oder Birnen-Smoothie-Bowl dazu gepackt. Schließlich sind Cerealien doch viel zu schade, um nur morgens den Tiger in Dir zu wecken, oder?



Müsli-Rezepte: Diese Müsli-Zutaten brauchst Du wirklich

Viele Müslis aus der Werbung klingen verlockend: superschokoladig, total gesund und praktisch zuckerfrei. Wer sich die Zeit nimmt und einen Blick auf die Zutatenliste wirft, erkennt meist, dass hinter diesen Versprechen wenig Wahres steckt. Meist befinden sich in einem Fertigmüsli mehr Zucker und Zusatzstoffe als gesunde Müsli-Zutaten. Dabei ist das Geheimnis eines gesunden Müslis eigentlich ganz einfach: Müsli selber machen ist angesagt! So hast Du die Möglichkeit, Dein Frühstück superlecker und absolut gesund zu gestalten – mit Getreideflocken, Samen, Trockenfrüchten, Obst, Nüssen, hochwertigen Milchprodukten und veganen Alternativen. Ein paar Beispiele gefällig?



Happy Hirse Müsli: glutenfreies Müsli selber machen



Bei unserem Müsli-Rezept „Happy Hirse Müsli“ kommen Hirseflocken, gepuffte Hirse, Rosinen, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Heidelbeeren, Erdbeermarmelade, Zimt und Haferdrink in die Schüssel. In nur fünf Minuten hast Du dieses fruchtig-kernige Müsli gemacht und Dir wird als Dankeschön fürs Selbermachen ein Kickstart in den Tag beschwert.



Schoko-Granola-Müsli selber machen



Dass Granola gerade angesagt ist, hat einen guten Grund: Die Basis für ein gesundes Müsli kannst Du prima auf Vorrat zubereiten. Bei unserem Schoko-Granola landen dazu allerhand guter Zutaten auf einem Backblech: Kokosflocken, Buchweizen, 3-Korn-Flocken, Leinsamen, Walnusskerne, Ahornsirup, Kokosblütenzucker, Kokosöl, Kakaopulver, Vanilleextrakt, Kakao-Nibs und Cranberrys. Nach ein paar Minuten im Backofen wird nur noch etwas Zeit zum Abkühlen benötigt und schon kann der Mix luftdicht verpackt für bis zu vier Wochen aufbewahrt werden. In „Müsli Mixing“ zeigen wir Dir viele verschiedene Granola-Varianten zum Nachmachen.



Matcha-Magie im Glas: Müsli-Rezepte mit Superfoods



Dein Müsli eignet sich wunderbar, um es mit Superfoods zu spicken. Sie versorgen Deinen Körper mit hochwertigen Inhaltsstoffen und machen Dich garantiert startklar für jede Herausforderung des Tages. In unserem Schichtmüsli „Matcha-Magie im Glas“ haben wir gleich mehrere Superfoods für Dich versteckt: Chia-Samen, Matcha-Pulver und Quinoa. Wenn der Tag so beginnt, kann nichts mehr schiefgehen.



Apropos Superfoods: Die kleinen Wunderwaffen für Deine Gesundheit haben wir gleich in mehreren Müsli-Rezepten für Dich versteckt. So bekommt sogar ein klassisches Porridge-Rezept ein ganz neues Gesicht. Stell Dir vor, unser „Grünes Hirse-Porridge mit Feigen“ wird mit Weizengraspulver und Hanfsamen auf Vordermann gebracht.



Oats, Bowls und Bars: Foodtends am Frühstückstisch

Du bist auf der Suche nach Ideen für Overnight-Oats? Wir haben gleich mehrere Rezepte für Dich parat – von „Hemp & Apple Overnight Oats“ bis zu minzigen Overnight-Flocken mit Nektarinen. Oder möchtest Du einen Bowl-Foodtrend zum Frühstück vernaschen? Auch das machen wir in „Müsli Mixing“ für Dich möglich – zum Beispiel mit dem Rezept für „Sunrays & Pomegranate Super-Bowl“. Für den Energie-Booster zwischendurch sorgen unsere Energy-Bars mit Amarant, Bananen oder Datteln. Dank natürlicher Süßer sind diese gesunden Snacks kalorienärmer und bestens für eine ausgewogene Ernährung ohne Industriezucker geeignet.