Rezept

Chiapudding

mit Papaya

Dass Süßspeisen nicht zwingend Unmengen an Zucker enthalten müssen, beweist dieser leckere Chiapudding, der ausschließlich mit Fruchtzuckern auskommt. Die getrockneten Aprikosen und die frische Papaya verleihen diesem leckeren Dessert die Süße.

Zubereitung

Zeit (gesamt): 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Am Vorabend die Aprikosen grob würfeln, dann mit Kokosdrink und Zimt in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Chiasamen dazugeben und das Ganze mit einem Schneebesen gut verrühren. Den Mix etwa 10 Minuten quellen lassen.

Danach alles nochmals durchrühren und auf Gläser oder Schalen verteilen. Zugedeckt mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen, sodass eine geleeartige Konsistenz entsteht.

Am nächsten Morgen die Kokos-Chips in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hell anrösten. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Papaya entkernen, schälen und das Fruchtfleisch (ca. 300 g) etwa 1 cm groß würfeln. Ein Drittel der Papaya zum Garnieren beiseitestellen. Den Rest mit Limettenschale und -saft in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.

Zum Servieren das Papayapüree auf dem Chiapudding verteilen und die beiseitegestellten Papayawürfel daraufgeben. Zuletzt mit den Kokos-Chips bestreuen.

Veröffentlicht am 12. Mai 2020, überarbeitet am 12. Mai 2020.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 getrocknete Soft-Aprikosen
  • ½ l ungesüßter Kokosdrink (aus dem Tetrapak)
  • ¼ TL Zimtpulver
  • 60 g Chiasamen
  • 2 EL Kokos-Chips
  • 400 g reife Papaya
  • ½ TL abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 1 EL Limettensaft
Anzeige

Weitere Rezepte

Crêpes-Torte

Crêpes-Torte

Spannendes Rezept, bei der dünne Crepes mit Creme zu einer Torte geschichtet werden. Sehr lecker.weiterlesen
Bunte Quinoabowl

Bunte Quinoabowl

Bowls sind total vielfältig und super um Reste zu verwerten – das übrig gebliebene Gemüse der Woche findet hier immer Verwendung! Außerdem ist so…weiterlesen
Egg-Muffins

Egg-Muffins

Das perfekte, herzhafte Frühstück. Saftige Muffins mit knusprigem Speck.weiterlesen
Reisnudelsalat

Reisnudelsalat

Ein schönes Rezept für knackig-frischen Salat von Ernährungs-Doc Anne Fleck. Mit viel Gemüse, wertvollen Ölen und fruchtiger Papaya.weiterlesen
Bulette vom Duroc-Schwein

Bulette vom Duroc-Schwein

Hübsche Frikadellen-Variation mit etwas anspruchsvollerem Ansatz als gewöhnlich.weiterlesen
Grüntee-Pannacotta

Grüntee-Pannacotta

Lamma Island, eine der vorgelagerten Inseln, lockt mit weißen Sandstränden und grünen Hügeln, aber auch mit pittoresken Restaurants. Neben…weiterlesen

Kochbücher von Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen

Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip

Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip

Kochbuch von
19,99 €
Klingt das nicht genial: Laut dem Prinzip von Ernährungs-Doc Matthias Riedl genügt es, nur ein Fünftel der Essgewohnheiten zu ändern, die restlichen 80 Prozent aber beizubehalten um abzunehmen und gesünder zu leben. Dazu hat er einen sehr gut nachvollziehbaren Theorieteil geschrieben und ihn mit…weiterlesen
Artgerechte Ernährung

Artgerechte Ernährung

7,3 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Mit der artgerechten Ernährung hat Dr. Matthias Riedl ein großes Thema aufgemacht, und zwar sehr erfolgreich. Der Kern des Ganzen: Viele Krankheiten sollen sich mit einer gesunden Ernährungsumstellung heilen oder zumindest lindern lassen. Auch jene, bei denen konventionelle Therapien versagen. Mit…weiterlesen
Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch

Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch

Kochbuch von
19,99 €
„Artgerechte Ernährung“ nennt Ernährungs-Doc Matthias Riedl die Ernährungsweise, die dem Menschen von Natur aus entspricht. Konkret: unverarbeitete, natürliche und frische Lebensmittel. Wenig Fleisch, viel Gemüse und keine Fertiggerichte. Doch wie soll man das im Alltag umsetzen? Mit diesem…weiterlesen
Das 20:80-Kochbuch für Berufstätige

Das 20:80-Kochbuch für Berufstätige

Kochbuch von
16,99 €
Dr. Matthias Riedl ist so etwas wie der Gott der Ernährungsmedizin. Gut, das ist vielleicht etwas übertrieben. Aber wenn man sich die Bestseller der vergangenen Wochen anguckt, war er gleich mit mehreren seiner Ratgeberbücher dort vertreten. Eines davon ist dieses Kochbuch zur seiner dazugehörigen…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen