Chiapudding

mit Papaya

Bild
Bild © Claudia Timmann

Dass Süßspeisen nicht zwingend Unmengen an Zucker enthalten müssen, beweist dieser leckere Chiapudding, der ausschließlich mit Fruchtzuckern auskommt. Die getrockneten Aprikosen und die frische Papaya verleihen diesem leckeren Dessert die Süße.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 getrocknete Soft-Aprikosen
  • ½ l ungesüßter Kokosdrink (aus dem Tetrapak)
  • ¼ TL Zimtpulver
  • 60 g Chiasamen
  • 2 EL Kokos-Chips
  • 400 g reife Papaya
  • ½ TL abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 1 EL Limettensaft

Anzeige

Zubereitung

Am Vorabend die Aprikosen grob würfeln, dann mit Kokosdrink und Zimt in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Chiasamen dazugeben und das Ganze mit einem Schneebesen gut verrühren. Den Mix etwa 10 Minuten quellen lassen.

Danach alles nochmals durchrühren und auf Gläser oder Schalen verteilen. Zugedeckt mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen, sodass eine geleeartige Konsistenz entsteht.

Am nächsten Morgen die Kokos-Chips in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hell anrösten. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. Papaya entkernen, schälen und das Fruchtfleisch (ca. 300 g) etwa 1 cm groß würfeln. Ein Drittel der Papaya zum Garnieren beiseitestellen. Den Rest mit Limettenschale und -saft in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.

Zum Servieren das Papayapüree auf dem Chiapudding verteilen und die beiseitegestellten Papayawürfel daraufgeben. Zuletzt mit den Kokos-Chips bestreuen.

Schwierigkeit: einfach


  • Zeit (gesamt): 20 Minuten

Das Buch zum Rezept:

  • Die Ernährungs-Docs - Zuckerfrei gesünder leben
    Die Ernährungs-Docs - Zuckerfrei gesünder leben Nachdem Fett jahrelang als größtes Übel ausgemacht wurde, hat die Ernährungswissenschaft in den vergangenen Jahren eine Kehrtwende vollzogen: Kohlenhydrate und insbesondere Zucker gelten als die gefährlichsten Dickmacher. Die Ernährungs-Docs erklären in ihrem neuen Buch die größten Zuckerfallen, geben Tipps für ein zucker-reduziertes oder sogar zuckerfreies Leben im Alltag und checken die wichtigsten Zuckeralternativen. Auch in diesem Buch ist alles wieder wissenschaftlich belegt und die frischen und vielseitigen Rezepte sind für einen Ernährungsratgeber hervorragend.
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 28.10.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
  • Die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs
    Die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs Die drei Ernährungsmediziner Dr. Anne Fleck, Dr. Matthias Riedl und Dr. Jörn Klasen sind zusammen die Ernährungs-Docs. In ihrer Fernsehsendung und ihren Bestsellern geben sie Tipps zur gesunden Ernährung und der Bekämpfung vieler Krankheiten durch eine Ernährungsumstellung. Dies sind die aktuellen Bücher der Ernährungs-Docs.

Tags: , , , , ,


Bild
Bild © Claudia Timmann
Bild
Bild © Benjamin Cordes

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +