Rezept

Dim Sum

mit Entenbrust

Köstliche Teigtaschen mit saftiger Entenbrust.
Ein Rezept von

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Entenbrust kalt abbrausen, trocken tupfen. Die Fettschicht auf der Hautseite bis zum Fleisch in Abständen von 1⁄2 Zentimeter einschneiden. Das Fünf-Gewürze-Pulver in die Haut reiben. Entenbrust in eine Auflaufform legen, etwa 20 Minuten backen, bis das Fleisch
gar ist. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen. Inzwischen den Ingwer oder Galgant in eine Schüssel reiben. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Röllchen schneiden. Die Limette pressen. Alle Würzzutaten und die Frühlingszwiebeln in den Limettensaft rühren. Das Entenfleisch ganz fein hacken und unterziehen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Einen großen Topf mit heißem Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen eine Lage Wonton-Blätter auf einer Arbeitsplatte auslegen. Je 1 Esslöffel Entenbrustfüllung in die Mitte setzen. Den Teigrand mit kaltem Wasser einstreichen. Die Wontons je nach Wunsch entweder zu einem Halbmond zusammenklappen (für die Ungeübten) oder drehen. Die Körbchen eines Bambusdämpfers mit Backpapier oder Salatblättern auslegen. Die Wontons einlegen (nicht übereinander). Die Körbchen deckeln und die Wontons auf einem Rost über dem kochenden Wasser etwa 10 Minuten dämpfen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Zutaten

Für 25-30 Stück

  • 1 mittelgroße Entenbrust mit Haut (ca. 200 g)
  • 1 EL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1 cm Ingwerwurzel oder Galgant
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Limette
  • 1 EL Hoisinsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Chili Bean Sauce
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 TL chinesischer schwarzer Essig oder Sherryessig
  • 25–30 Wonton-Blätter (TK-Truhe im Asienladen), aufgetaut
Anzeige

Weitere Rezepte zum Thema Fleisch

Mac and Cheese

Mac and Cheese

Klassiker-Alarm! Meilenweit entfernt vom neongelben Nudel-Albtraum amerikanischer Schulkantinen sind Trifics "Mac and Cheese" ein köstlicher…weiterlesen
Schokotarte von Güldane Altekrüger

Schokotarte von Güldane Altekrüger

Die legendäre Schokotarte von Bestseller-Autorin Güldane Altekrüger aus ihrem Buch „Abnehmen mit Brot und Kuchen“.weiterlesen
Möhrenbrot

Möhrenbrot

Die geriebenen Möhren färben den Teig ganz leicht orange und bringen viel gebundenes Wasser in den Teig. Ein mildes Brot mit langer Frischhaltung.…weiterlesen
Köfte

Köfte

weiterlesen
Tagliata-Flank-Steak

Tagliata-Flank-Steak

Der Begriff Tagliata leitet sich von dem italienischen Verb tagliare ab, das »schneiden« bedeutet. Hier bezeichnet er ein Flank-Steak, das fein…weiterlesen
Versunkener Birnenkuchen

Versunkener Birnenkuchen

Eine echte Kindheitserinnerung: schokoladig-saftiger Birnenkuchen.weiterlesen

Kochbücher von Karin Stöttinger

Durchgeblättert 12: Backen, Japan, Kreuzfahrt und Cocktails

Durchgeblättert 12: Backen, Japan, Kreuzfahrt und Cocktails

Wunderschöne Tartes und Torten, einfache japanische Küche, die Rezepte einer Luxus-Kreuzfahrt und ein Cocktailbuch: ein bunter Strauß an neuen Kochbüchern.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Karin Stöttinger