Kochbuch-Rezension

Selber machen statt kaufen – Küche

137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen

7,5 / 10
14,95 €

Das Kochbuch

Dieses Kochbuch ist ein echter Überraschungs-Bestseller. Mit 137 Tipps rund um´s Selbstmachen hat es schon vor langer Zeit die Bestseller-Listen erobert und ist von dort nicht mehr wegzudenken. Zu verdanken hat es das Ratgeber-Kochbuch seinen praktischen Alltagstipps mit denen man z.B. Fertigprodukte durch gesündere, selbst gekochte Mahlzeiten und Zutaten ersetzen kann. Die Ergebnisse sind nicht nur leckerer und günstiger, sondern schonen auch noch die Umwelt!

Der Inhalt

Die Tipps stammen von dem Portal „Smarticular“, das nicht nur Probleme aufzeigt, sondern auch immer passende Lösungen vorschlägt. Und dieses Buch ist voll mit vielen leckeren Lösungen! Hier alle Kapitel übersicht mit jeweils ein paar Beispielen:

  • Fertigprodukte ersetzen: Brühpulver, Mehlschwitze, Joghurt, rote Grütze, Knuspermüsli, Balsamico-Creme, Ketchup
  • Aus der Natur: kostenlose Superfoods, Ingwer und Kurkuma anbauen, Sprossen ziehen
  • Gebäck: Brot backen im Topf und im Glas, Sauerteig ansetzen, Laugenbrezel
  • Aufs Brot: Brotaufstriche aus zwei Zutaten, Schokocreme auf Avocado-Basis, Nusscreme, Butter und Kräuterbutter
  • Nicht wegwerfen: Braune Bananen, Orangenschalen
  • Gesundmacher: Zwiebel-Hustensaft, Halsbonbons, Ingwer-Trunk
  • Getränke: Mandel- und Cashewmilch, Dinkel- und Hafermilch, Wasserkefir, Kombucha
  • Naschen: Gemüsechips, Popcorn, Schokolade, Rohkost-Kekse, Eiscreme ohne Eismaschine

Der Schwierigkeitsgrad

Das ist ja gerade das schöne an diesem Buch: sehr easy!

Das Neue

Ist der riesige Schatz an KnowHow, mit dem man die Welt ein Stück besser und leckerer machen kann.

Die Zutaten

…gibt´s in jedem Supermarkt und Discounter. Der Witz ist ja gerade, dass man die Zutaten aber gar nicht unbedingt einkaufen muss, sondern sie eh schon zuhause hat!

Das Fazit

Ein sehr praktisches und inspirierendes Buch, das eine echte Bereicherung für den Haushalt ist. Und sehr preiswert ist es noch dazu.

Veröffentlicht am 01. April 2020, überarbeitet am 01. April 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von

#askToni – Wein ist unkompliziert!

#askToni – Wein ist unkompliziert!

8 / 10
Kochbuch von
18,00 €
Sommelier Toni Askitis, nach eigener Beschreibung „Düsseldorfer Grieche“, ist ein Social Media-Phänomen (und -talent!). Unter dem Hashtag #asktoni, der zugleich so etwas wie sein Künstlername geworden ist, beantwortet er allen, die sich für Wein interessieren aber noch keine totalen Cracks sind,…weiterlesen
100 Fingerfoods

100 Fingerfoods

7,5 / 10
25,00 €
Regelmäßig steht Gastgebern vor einer Party leichte Panik ins Gesichts geschrieben, angesichts der Frage, was man seinen Gästen denn wohl als Fingerfood servieren könnte. Schon wieder Schnittchen oder Tomatemozarellabasilikum? Höchste Zeit, dass ein Kochbuch das Thema aufgreift und Fingerfood auf…weiterlesen
100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
180° 20 min

180° 20 min

8,1 / 10
35,00 €
Das Blankeneser Fischhuus ist in den Hamburger Elbvororten eine Institution. Seit 1924 verkauft der privat geführte Betrieb Fisch, Meeresfrüchte, Feinkost und Räucherwaren aus der eigenen Räucherkammer. Nun werden das Traditionsgeschäft und seine Betreiber einem schönen Kochbuch gewürdigt, das zu…weiterlesen

Rezepte von

Ziegenfrischkäse-Tarte

Ein perfektes Gericht für den (Spät-)Sommer, wenn die Pfifferlinge wachsen. Und dazu noch ziemlich unkompliziert!weiterlesen
Burrata

Burrata ist die feine Schwester von Mozzarella. Sie sollte ebenfalls aus Büffelmilch hergestellt sein (immer darauf achten, denn Mozzarella aus…weiterlesen
Rote-Bete-Risotto

Die farbintensive Knolle, auch Wurzel des Nordens genannt, ist nicht nur gesund, sondern auch wahnsinnig vielseitig: eingeweckt für den Sommer, dünn…weiterlesen
Ahornsirup-Pekanuss-Granola

Ahornsirup ist eine leckere Alternative zu normalem Zucker und gibt dem Müsli einen tollen Karamellgeschmack. Wer keine Pekannusskerne bekommt, kann…weiterlesen
Rote-­Bete-­Gnocchi

Lockere Gnocchi mit kräftig roter Farbe und knackigen Walnüssen.weiterlesen
Quinoa-Pizza

Klassische Pizzazutaten wie Feigen, Prosciutto und Büffelmozzarella treffen auf einen untypischen Teig – einen eiweißreichen Quinoateig. Durch die…weiterlesen

Weitere Kochbücher von