Kochbuch-Rezension

Schoggi

Schweizer Schokolade in Geschichten und Rezepten

8 / 10
34,00 €

Das Kochbuch

Die Schweizer Schokoladen-Kultur ist von Weltrang. Dieses schöne Werk rückt die Schokoladenmacher jenseits der großen Konzerne wie Lindt und Toblerone in den Mittelpunkt. Mit lesenswerten Porträts und Rezepten, die die Schokolade zelebrieren. Dieses Buch hat beim Deutschen Kochbuchpreis die Rubrik „Dessert“ gewonnen.

Der Inhalt

Den Beginn des Buches macht eine Einführung in die Schokoladenkultur der Schweiz. Dazu gehören eine allgemeine Erklärung der Schokoladeproduktion und im spezielleren die Vorstellung des Bean-to-bar-Trends. Ihm folgend produzieren viele qualitätsorientierte Betriebe ihre Schokolade von der Bohne bis zur Tafel, anstatt wie andere Betriebe lediglich fertige Kakaomasse oder Kouvertüre zu verarbeiten.

Kern des Buches sind Porträts einer Reihe hervorragender Schokoladenproduzenten, von Felchlin bis Taucherli. Ergänzt werden die Produzenten-Porträts um Menschen, die die Schokolade weiterverarbeiten. Etwa Patissier des Jahres Kay Baumgardt, Sternekoch Heiko Nieder oder Magdalena Liehr.

Die Rezepte

Die Rezepte sind eher puristisch gehalten und gefallen uns mit ihrem Fokus auf größten Genuss. Viel Schokolade, viel Rahm, viel Vergnügen! Einige Beispiele sind: Schokoladen-Crepes mit Mascarpone-Physalis-Mousse, Karamell-Nuss-Torte mit Schokolade, Schokoladeneis, Schokoladensoufflé mit Rosmarin und Muskatnuss, Schokoladen-Pavlova mit Himbeeren und Brownies.

Der Autor

Alexander Kühn ist Chefredakteur des Schweizer Genussmagazins „Marmite“ und schreibt seit vielen Jahren über kulinarische Themen mit Schwerpunkt Schweiz und Mitteleuropa.

Die Zielgruppe

Ein Kochbuch für (Hobby-)köche, die sich nicht nur für Rezepte interessieren, sondern auch für die Lebensmittel und die Menschen und ihr Handwerk dahinter.

Der Schwierigkeitsgrad

…hält sich überwiegend in Grenzen.

Die Optik

Wunderbar zeitlose, puristische Fotografie von Martina Meier.

Das Fazit

100% Schokolade, 100% Genuss. Dieses Buch ist eine Freude!

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 22. Dezember 2021, überarbeitet am 22. Dezember 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Martina Meier und Alexander Kühn

Schoggi

Schoggi

8 / 10
34,00 €
Die Schweizer Schokoladen-Kultur ist von Weltrang. Dieses schöne Werk rückt die Schokoladenmacher jenseits der großen Konzerne wie Lindt und Toblerone in den Mittelpunkt. Mit lesenswerten Porträts und Rezepten, die die Schokolade zelebrieren. Dieses Buch hat beim Deutschen Kochbuchpreis die Rubrik…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Martina Meier und Alexander Kühn