Un Goût Supérieur

La cuisine traditionnelle de l'Inde

Erschienen: 1991
Verlag: Bhaktivedanta Book Trust (BBT)
Auflage: 1. Auflage
Größe: 140 x 205 mm
Gewicht: 480 g
ISBN: 978-2-90-850007-3
Bild
19,00 EUR

Die vedische Küche vereint ausgewählte Zutaten mit frischen Gewürzen und Kräutern, um die drei Doshas (Energien) auszugleichen und so den Körper in ausgewogener Konstitution und Gesundheit zu erhalten. In der vedischen Kochkunst ist Essen ein Teil der Gesundheitsvorsorge und zugleich Medizin, die bewirken soll, daß der Mensch gar nicht erst krank wird. Sollte es doch einmal passieren, hält die vedische Lehre das Ayurveda bereit, mit dem Selbstheilungskräfte aktiviert und Ungleichgewichte wieder in Balance gebracht werden. Nicht umsonst bedeutet Ayurveda das «Wissen vom Leben».

Das Buch enthält Wissenswertes über Gesundheit, Ethik und Ökonomie vegetarischer Speisen, berät über die Wahl der Küchengeräte, bietet Dosha-gerechte Menüs samt Fotos, Infos über Zubereitung und Service vedischer Mahlzeiten, ein eigenes Kapitel über Gewürze und Kräuter, zeigt wie man Milchprodukte selbst herstellt, Reis richtig zubereitet, Dal wäscht, Brot und Pfannkuchen bäckt, Gemüse, Chutneys und Raitas, Snacks und Süßspeisen zubereitet und Getränke mixt.




Anzeige


Bild