Die indische Küche wird immer beliebter, nicht nur weil sie eine Fülle von vegetarischen Gerichten kennt. Sondern auch, weil sie ein Fest für alle Sinne bietet, ganz wie das Land selbst: leuchtende Farben, vielfältige Aromen, exotische Gewürze, verheißungsvolle Düfte, spannende Kontraste ... Anjali Pathak stellt hier ihre 120 besten indischen Rezepte vor, in denen sie aufs Gelungenste traditionelle Zubereitungen mit modernen Akzenten krönt.



Schlagwörter: , , ,

Weitere Kochbücher von Anjali Pathak, Claudia Theis-Passaro und Annegret Hunke-Wormser

Durchgeblättert 4: Von der Schweiz über den Pazifik bis nach China

Durchgeblättert 4: Von der Schweiz über den Pazifik bis nach China

In unserer Rubrik „Durchgeblättert“ besprechen wir eine vielseitige Auswahl an Kochbüchern in komprimierter Form: knapp, konkret und auf den Punkt. Heute: vegetarische Schweizer Küche, ein Buch über die riesige kulinarische Vielfalt des Pazifikraums, authentische China-Küche, eine Anleitung zum Smoken und ein dicker Schinken über vegetarische Aromenpaarung. weiterlesen
Durchgeblättert 35: Brot, Brunch und Island

Durchgeblättert 35: Brot, Brunch und Island

Heute mit dabei: ein fantastisches Brot-Buch, eins zum Brunch, die spannende Küche Islands und praktische Tipps, wie man aus Resten noch köstliches kochen kann.weiterlesen
Die klassische französische Küche

Die klassische französische Küche

8,5 / 10
69,00 €
Das Lebenswerk des französischen »Koch des Jahrhunderts« Joël Robuchon besteht aus 14 Kapiteln, 800 Rezepten und Einführungen zu Techniken und Küchenwissen. Die Kapitel reichen von den Grundlagen wie Saucen, Fonds und Farcen über Suppen, Vorspeisen, Salate, Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Fleisch,…weiterlesen
La Cucina Italiana

La Cucina Italiana

7,5 / 10
39,99 €
Dieses wundervolle Kochbuch über italienische Osterien ist in Zusammenarbeit mit Slow Food entstanden. Das gibt auch schon einen Hinweis darauf, um was es hier geht. Echtes, authentisches Essen aus verantwortungsvoll erzeugten Lebensmitteln. weiterlesen