japanische Küche


Kochbücher zum Thema japanische Küche


bau.steine

Es läuft für Christian Bau. Höchstwertungen in allen relevanten Führern hat er schon lange, nun wurde er auch noch als Koch des Jahres vom Gault Millau ausgezeichnet, im Oktober bekam er obendrauf noch das Bundesverdienstkreuz für seine Verdienste um die Kulinarik. Und nun kommt auch noch dieses Kochbuch dazu, bei dem man eigentlich gar nicht weiß, wo man mit den Superlativen beginnen soll. Aber der Reihe nach.  weiterlesen
  • 9,4 / 10 Scheren

Von Zen und Sellerie

Dieses ist eins der ungewöhnlichsten Kochbücher der letzten Jahre. Malte Härtig und Jule Felice Frommelt haben es geschrieben bzw. fotografiert. Sie verbinden die japanische Küche und ihre Zubereitungsweisen mit heimischen Früchten und Gemüsen. Es ist kein Kochbuch für mal eben nebenbei sondern eines, mit dem man sich eingehender auseinandersetzen muss. Aber dann kann man eine Menge von ihm lernen.  weiterlesen
  • 8,3 / 10 Scheren

Durchgeblättert 44: Österreich, Backen, Buddha Bowls und Japan

Heute mit dabei: die österreichische Küche, anspruchsvolles Gebäck von Meisterhand, Buddha Bowls und japanische Küche für zuhause.  weiterlesen

Izakaya

Das „Mochi“ in Wien ist ein Vorreiter in der Verbindung europäischer und japanischer Gastrokultur. Das Konzept mit vielen Kleinigkeiten zum Teilen und einer umfangreichen Sake-Auswahl ist äußerst populär. Nun folgt das Kochbuch dazu, aus dem man viel lernen kann.  weiterlesen
  • 7,6 / 10 Scheren

Durchgeblättert 33: Zwei-Sterne-Küche, Masterchef-Rezepte, Japan und nochmal Sterneküche

Heute mit dabei: Ein Überblick über das Imperium von Bobby Bräuer und seine besten Rezepte, Gerichte der neuseeländischen Masterchef-Gewinnerin, japanische Küche und ein Kochbuch vom Sternekoch Anthony Sarpong  weiterlesen

Asiatisch Kochen

Man könnte sich zu jedem einzelnen Land Asiens ein eigenes Kochbuch kaufen. Oder (zumindest für den Anfang) einfach nur dieses. Denn in diesem fetten Schinken sind gleich vier Länderküchen vereint: Thailand, China, Japan und Korea. Im Stil einer Kochschule werden dabei die wichtigsten Techniken, Produkte und Rezepte erklärt. Sehr übersichtlich, sehr verständlich.  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren

Japanisch Grillen

Grillen in Deutschland: Billiges Fleisch. Viel billiges Fleisch. Dazu ein paar lieblose Gemüsebeilagen.  Ordinär, manchmal sogar vulgär. Grillen in Japan: Qualität, Handwerk, Präzision. So in etwa könnte eine stark verkürzte und zugespitzte Charakterisierung unterschiedlicher Grillnationen lauten. Die eine Seite davon, kann man mit diesem Buch kennenlernen. „Japanisch Grillen“ ist ein tolles Gegenstück zu konventionellen, europäisch-deutschen Kochbüchern und zeigt, wie unterschiedlich BBQ sein kann. Mit anderer Technik, anderer Ausstattung und anderen Produkten. Wie auch sonst bei der japanischen Küche geht es hier nicht nur ums …  weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Japaneasy

Der Siegeszug der japanischen Küche scheint unaufhaltsam, Miso, Dashi und Sake sind immer mehr Menschen ein Begriff. Doch an einem hapert es: am japanisch kochen für zuhause. Weil viele sich nicht an die scheinbar komplexe japanische Küche herantrauen. Das ist sie zwar einerseits, andererseits hat sie auch unkomplizierte Seiten oder lässt sich so runterbrechen, dass auch mit wenig Aufwand japanische Gerichte und Geschmackswelten entstehen. Und transportiert dieses Buch diese auch gut mit seinen über 70 Rezepten? Jein. Es gibt ein Buch, das das noch besser macht.  weiterlesen
  • 7,2 / 10 Scheren

Rezepte zum Thema japanische Küche


Bild
mit Blumenkohlpüree
Bild
mit Frühlingszwiebeln
Bild
mit Pilzen und Madeira-Miso-Sahne

Weitere Bücher zum Thema japanische Küche


Umami

Umami

Erschienen: 11. Januar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: BoD – Books on Demand
Seiten: 140
Größe: 170 x 220 x 9 cm
17,95 EUR
Nihon Kitchen – Das Japan-Kochbuch

Nihon Kitchen – Das Japan-Kochbuch

Autor: Tanja Dusy
Erschienen: 9. Oktober 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Seiten: 224
Größe: 215 x 266 x 25 cm
30,00 EUR
Japan – das Kochbuch

Japan – das Kochbuch

Erschienen: 7. September 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Phaidon bei ZS
Seiten: 464
Größe: 180 x 270 cm
39,99 EUR
Bento Yeah! – Die Lunchbox der Superlative: Geniale Rezepte zum Vorbereiten und Mitnehmen (Meal Prep, japanische Küche, Bento Box Kochbuch, Lunch to go, japanisches Kochbuch, japanische Rezepte)
Japan: The Cookbook

Japan: The Cookbook

Erschienen: 11. April 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Phaidon
Seiten: 464
Größe: 180 x 270 cm
39,95 EUR
Japanisch Grillen
rezensiert

Japanisch Grillen

Autor: Jonas Cramby
Erschienen: 12. März 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Hädecke Verlag
Größe: 190 x 250 x 22 cm
26,00 EUR
Kann Deutschland von der Schulverpflegung in Japan lernen?

Kann Deutschland von der Schulverpflegung in Japan lernen?

Erschienen: 28. Februar 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Rhombos-Verlag
Seiten: 420
45,00 EUR
Japaneasy
rezensiert

Japaneasy

Autor: Tim Anderson
Erschienen: 20. Februar 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Dorling Kindersley
Seiten: 224
Größe: 197 x 255 x 28 cm
19,95 EUR
+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +