Rezept

Köfte

mit Granatapfel, Ayran und Bulgur

Ein Rezept von

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

1. Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Knoblauch abziehen und zerkleinern.  Die Petersilie und Minze waschen und fein Schneiden. Etwas Minze zum Garnieren zurückbehalten. Das Hackfelisch mit den Zutaten vermengen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Danach den Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden und behutsam mit dem Hackfleich vermengen. Die Rosinen dazu geben und dann die Fleischmasse im Kühlschrank eine Stunde ziehen lasssen.

2. Die vorbereitete Fleischmasse zu Eiern formen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten. Den Grabatapfel halbieren, mit der Öffnung nach unten über eine Schüssel halten und mit einem Kochlöffel darauf schlagen, bis sich die kerne lösen.

3. Den Bulgur in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser oder Brühe übergießen, die Gewürze dazu geben und dann 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

4. Die Köfte auf einen Teller geben, mit einem Kochlöffel den Ayran darüber verteilen, die Granatapfelkerne darüber streuen und mit Minze garnieren. Den Bilgur datu reichen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 500 gramm Hackfleich (am besten Rind und Lamm gemischt)
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 gramm Ziegenkäse
  • 1 EL Rosinen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 200 gramm Bulgur
  • 1/2 TL Chili
  • 1 Granatapfel
  • 200 gramm Ayran
Anzeige

Weitere Rezepte zum Thema Fleisch

Birchermüsli

Birchermüsli

Das Birchermüsli ist ein klassiker am deutschen Frühstückstisch und wird in dieser Variante schmackhaft mit fruchtiger Papaya serviert.weiterlesen
Spaghetti mit Meatballs

Spaghetti mit Meatballs

Echtes Soulfood aus dem Kochbuch „Hensslers schnelle Nummer“: Spaghetti mit saftigen Fleischbällchen und würziger Tomatensauce.weiterlesen
Quinoa-Porridge

Quinoa-Porridge

Kurkuma sorgt bei dieser glutenfreien Porridge-Variante dafür, dass beim Frühstück die Sonne aufgeht. Raffiniertes Extra dazu: natürlich süßes…weiterlesen
Waldorfsalat

Waldorfsalat

Benannt nach dem legendären Hotel „Waldorf Astoria“ in New York, startete dieser Salat seine Karriere gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei wurde er…weiterlesen
Köttbullar

Köttbullar

Ein hervorragendes aber einfaches Rezept für den schwedischen Klassiker Köttbullar von Sternekoch und WDR-Vorkoster Björn Freitag. Schmeckt wie bei…weiterlesen
Lammrücken

Lammrücken

Ein Gericht voll mediterraner Aromen und süß-salzigem Olivenkrokant.weiterlesen

Kochbücher von Sandra Vartan

Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Fünf mal „K“: Kochen im Ofen mit nur einem einzigen Backblech, die wissenschaftliche Erklärung was physikalisch beim Kochen passiert, eine Reise nach Korsika, regionale Küche mit den Kochprofis (RTL2) und eine bunte, multikulturelle Küche aus dem Kiez in Berlin und Hamburg. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen

Weitere Kochbücher von Sandra Vartan