Kochbuch-Rezension

La Serenissima

Eine kulinarische Reise von Venedig bis Zypern. Mit 100 authentischen Rezepten

7,2 / 10
34,99 €

Das Kochbuch

Die Republik Venedig erstreckte sich einst vom 7./8. Jahrhundert bis Ende des 18. Jahrhunderts von der italienischen Lagunenstadt bis nach Zypern. Dazu gehörten Venedig, Venetien, das adriatische Kroatien, Istrien, Dalmatien und einige der griechischen Inseln.

Auf den Spuren dieses Reiches wandelt Nino Zoccali mit seinem Kochbuch und stellt aus diesen Regionen Antipasti, Pasta, Reisgerichte, Fleisch, und Dolci vor. Mit dabei sind u.a. Kürbis-Ricotta-Gnocchi, gegrillter Oktopus, Crespelle mit dubrovniker Rosenlikör, griechisches Zicklein oder ein Orangen-Biskuit-Kuchen.

Veröffentlicht am 13. August 2020, überarbeitet am 13. August 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Nino Zoccali

La Serenissima

La Serenissima

7,2 / 10
Kochbuch von
34,99 €
Die Republik Venedig erstreckte sich einst vom 7./8. Jahrhundert bis Ende des 18. Jahrhunderts von der italienischen Lagunenstadt bis nach Zypern. Dazu gehörten Venedig, Venetien, das adriatische Kroatien, Istrien, Dalmatien und einige der griechischen Inseln. Auf den Spuren dieses Reiches wandelt…weiterlesen