Kochbuch-Rezension

Dein bestes Süssgebäck

klassisch und vegan

8,1 / 10

Das Kochbuch

Judith Erdin wiederholt das bewährte Prinzip ihres ersten Buches zum Brot backen und wendet es auf süßes Gebäck an. Aus verschiedenen Grundteigen werden unterschiedliche Gebäcke von Rosinenbrötchen bis Apfelstrudel. Die handwerkliche, kulinarische und optische Qualität sind erneut lobenswert.

Der Inhalt und die Rezepte

Den Beginn des Buches macht ein guter Theorieteil über Backwerkzeug, vegane Alternativen und Tipps zum Ausrollen des Teiges, zum süßen Hefeteig, zum Frittieren, zum Glasieren, zum Plunderteig, zum Blätterteig und zum Strudelteig.

Die Rezepte basieren auf diesen Teigen: Süßer Hefeteig, Berlinerteig, Donutteig, Plunderteig, Blitz-Blätterteig und Strudelteig.

Aus ihnen werden Köstlichkeiten wie Kardamom-Schnecken, Nussstollen, Johannisbeer-Streuseltaler, Rosinenbrötchen, Apfelkrapfen, Vanille-Berliner, Kürbisdonuts, Pain au Chocolat, Franzbrötchen, Apfeltaschen und Apfelstrudel.

Die Rezepte erfüllen die Kriterien an gutes Handwerk. Sie sind nicht nur kulinarisch überzeugend, sondern auch durch den Einsatz von wenig Hefe und gleichzeitig längeren Teigreifezeiten.

Die bebilder Rezeptübersicht hilft bei der Entscheidung, zu jedem Gebäck wird eine vegane Variante vorgestellt.

Die Autorin

Judith Erdin ist gelernte Bäckerin und Konditorin, Polygrafin und schreibt auf ihrem Blog Streusel. Außerdem entwickelt sie Backrezepte nach Kundenwunsch und gibt Backkurse.

Die Zielgruppe

Alle, die mit handwerklichem Anspruch backen wollen.

Der Schwierigkeitsgrad

…hängt von der Teigart ab und variiert zwischen einfach und anspruchsvoll.

Die Optik

Sehr gute Optik mit schöner Foodfotografie und guten Step-by-step-Fotos.

Die Zutaten

…findet man in jedem Supermarkt.

Das Fazit

Dieses Backbuch macht Freude. Weil es kulinarisch, optisch und handwerklich hervorragend ist.

Das Kochbuch kaufen

Weitere Informationen zum Buch
Schlagwort:
Veröffentlicht am 19. Oktober 2022, überarbeitet am 19. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Judith Erdin

Dein bestes Brot

Dein bestes Brot

8,1 / 10
Kochbuch von
29,90 €
Ist er nicht herrlich, dieser optimistische Buchtitel? Schon die positive Formulierung und die fröhliche Ausstrahlung von Judith Erdin sind Motivation genug, um sich an´s Brot backen zu wagen. Denn dieses Brotbackbuch, das vor allem für Einsteiger geeignet ist, verbindet einfache Rezepte mit hohem…weiterlesen
Dein bestes Süssgebäck

Dein bestes Süssgebäck

8,1 / 10
Kochbuch von
34,00 €
Judith Erdin wiederholt das bewährte Prinzip ihres ersten Buches zum Brot backen und wendet es auf süßes Gebäck an. Aus verschiedenen Grundteigen werden unterschiedliche Gebäcke von Rosinenbrötchen bis Apfelstrudel. Die handwerkliche, kulinarische und optische Qualität sind erneut lobenswert. weiterlesen

Rezepte von Judith Erdin

Roggenmischbrot

Ein unkompliziertes, saftiges und rustikales Roggenmischbrot, das mit Hefe gelockert wird und daher keinen Sauerteig benötigt.weiterlesen