Kochbuch-Rezension

Deftig vegan

schmoren, rösten, grillen, gratinieren, karamellisieren...

7,5 / 10

Das Kochbuch

Es ist ein Image, das veganer Küche in manchen Köpfen noch anhängt wie Blei: Wo keine tierischen Lebensmittel sind, kann auch kein kräftiger, deftiger Geschmack sein. Anne-Katrin Weber beweist mit ihrem schönen Kochbuch das Gegenteil und zeigt, was man mit schmoren, rösten, grillen, gratinieren und karamellisieren alles bewirken kann. Eine sehr sinnvolle Ergänzung im veganen Kochbuch-Regal.

Die Rezepte

Dies sind die Rezeptkapitel und einige Beispiele:

Slowfood, u.a. mit:

  • ofengebackenes Wurzelgemüse
  • rauchige Auberginensuppe
  • Buchweizenblini mit Miso-Dip
  • rote Bete-Gnocchi mit gebratenem Sprossenkohl

One Pot, One Pan, u.a. mit:

  • Kürbis-Spinat-Curry
  • Ofen-Petersilienwurzeln
  • Bärlauchsuppe
  • Miso-Aubergine

Greens, u.a. mit:

  • Rosmarinkartoffeln mit Zaziki und Dicke Bohnen-Dip
  • Gemüsepommes mit Chermoula-Mayonnaise
  • Grüner Quinoa-Spargel-Salat

Back to the roots, u.a. mit:

  • Mangold-Quiche mit Oliven und Pinienkernen
  • ofengebackene Erbsen-Falafeln
  • Gemüselasagne

Take 5, u.a. mit:

  • Haselnusspolenta mit gebratenem Schwarzkohl
  • ofengeröstete Balsamico-Beten
  • Knusprige Bruschetta mit Bohnen und Pesto

Sweets, u.a. mit:

  • Rotweinbirne mit Zimteis
  • Beerencrisp mit Vanillejoghurt
  • Aprikosen-Galette mit Thymian und Haselnüssen

Alle Rezepte sind ohne weißen Zucker, weizen- und laktosefrei und verwenden oft Soja-Alternativen.

Die Autorin

Anne-Katrin Weber hat nach ihrer Ausbildung zur Köchin in der Sternegastronomie gearbeitet und anschließend noch ein Studium der Ernährungswissenschaften nachgelegt. Sie ist Autorin einer Vielzahl guter Kochbücher und betreibt zusammen mit Fotograf Wolfgang Schardt den Blog "veggielicious".

Die Zielgruppe

Hobbyköche, die anspruchsvoll vegan genießen wollen. Auch wenn sie vielleicht sonst gar keine Veganer sind.

Der Schwierigkeitsgrad

„Anspruchsvoll“? Das meint hier vor allem das kulinarische Niveau. Denn in der Zubereitung sind die meisten Rezepte nicht sonderlich fordernd. Entspanntes Kochen also.

Die Optik

Die schöne Foodfotografie stammt von Wolfgang Schardt. Der Stil ist minimalistisch und ästhetisch mit relativ starken Kontrasten.

Die Zutaten

…findet man in jedem Supermarkt, besser noch auf dem Wochenmarkt.

Das Fazit

Ein schönes Kochbuch, das den großen Facettenreichtum der veganen Küche widerspiegelt.

 

Veröffentlicht am 14. Oktober 2020, überarbeitet am 14. Oktober 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Anne-Katrin Weber

London Love Story

London Love Story

7,5 / 10
Kochbuch von
30,00 €
Anne Katrin Weber gehört zu Deutschlands besten Kochbuch-Autorinnen. In ihrem neuen Kochbuch zeigt sie die schönsten britischen Klassiker (auch neue Klassiker, die von Einwanderern mitgebracht wurden) in unkomplizierter und gelingsicherer Art.weiterlesen
Deftig Vegan Mediterran

Deftig Vegan Mediterran

7,6 / 10
Kochbuch von
32,00 €
Die mediterrane Küche ist wie keine zweite dazu geeignet, vegan zu kochen. Denn viele ihrer Gerichte kommen „von Natur aus“ ohne tierische Lebensmittel aus. Anne-Katrin Weber zeigt mit ihrem sehr gelungenen Kochbuch, wie groß die Vielfalt ist und ergänzt sie noch um einige Klassiker, die sie vegan…weiterlesen
Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche

Die vegetarische Fünf-Zutaten-Küche

7,9 / 10
Kochbuch von
29,95 €
Anne-Katrin Weber ist Meisterin in unkomplizierten Kochbüchern, die jedoch niemals banal und immer voller Freude und Genuss sind. Ihr neuestes Kochbuch ist der beste Beweis dafür und macht mit seinen einfachen und leckeren Rezepten viel Freude.weiterlesen
Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Durchgeblättert 60: Wien, Patisserie, Brot backen, Buddha Bowls

Kaum ein Kochbuch bringt die österreichische und im speziellen die Wienerische Küche so gut zu Papier wie dieses. Denn hier sind sie alle versammelt: die österreichischen Klassiker, die man mindestens einmal im Leben gegessen haben muss. Besser noch öfter. Palatschinken mit Marillen, Kalbsrahmgulasch, Reisfleisch, Buchteln und Eiernockeln. Und Kaiserschmarrn und Sachertorte fehlen natürlich auch nicht. Auch optisch toll gelungen.weiterlesen

Rezepte von Anne-Katrin Weber

Ofen-Camembert

Damit der Käse auch richtig herzhaft schmeckt und schön fließt, greifen Sie unbedingt zu einem gut gereiften Camembert.weiterlesen
Mousse au Chocolat

Ein köstlicher Klassiker mit einer cremigen Salzkaramellsauceweiterlesen
Rote-­Bete-­Gnocchi

Lockere Gnocchi mit kräftig roter Farbe und knackigen Walnüssen.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Anne-Katrin Weber

Grünkohl trifft Kokos

Grünkohl trifft Kokos

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 5. März 2016
19,99 €
Waffeln

Waffeln

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 10. August 2013
8,99 €
Brote ohne Kneten

Brote ohne Kneten

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 7. August 2017
11,99 €
Deftig vegetarisch – Alpenküche

Deftig vegetarisch – Alpenküche

Kochbuch von
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 28. Oktober 2022
33,00 €
Käsekuchen

Käsekuchen

Kochbuch von
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 3. Februar 2012
8,99 €
Deftig vegetarisch

Deftig vegetarisch

Kochbuch von
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: März 2014
29,95 €