Kochbuch-Rezension

Andalusien

Das Kochbuch

7,8 / 10

Viele Sonnenstunden, hohe Temperaturen, alte Kulturschätze und Köstlichkeiten aus den Töpfen. Die Region  Andalusien zwischen Mittelmeer und Atlantik im Süden Spaniens ist touristisch zwar erschlossen, kulinarisch ist über sie bislang aber eher wenig bekannt. José Pizarro ändert das mit diesem Kochbuch zur andalusischen Küche und zeigt, wie herzhaft und variantenreich die Küche ist. Mit einem Salat aus roter Beete, Blutorangen, Granatapfel und Ziegenkäse, mit Garnelen aus der Salzkruste, Schweinerippchen mit Weißwein, Spargeltortilla oder Sherry-Parfait mit Walnüssen und Honig.

Veröffentlicht am 01. September 2019, überarbeitet am 01. September 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von José Pizarro

Andalusien

Andalusien

7,8 / 10
Kochbuch von
24,95 €
Viele Sonnenstunden, hohe Temperaturen, alte Kulturschätze und Köstlichkeiten aus den Töpfen. Die Region  Andalusien zwischen Mittelmeer und Atlantik im Süden Spaniens ist touristisch zwar erschlossen, kulinarisch ist über sie bislang aber eher wenig bekannt. José Pizarro ändert das mit diesem…weiterlesen

Weitere Kochbücher von José Pizarro

Baskisch

Baskisch

Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 6. April 2017
29,95 €