Buntes Ofengemüse

mit Pfefferhähnchen

Bild

Den Ofen anmachen, etwas warten und dann genießen!

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 8 EL Rapsöl
  • 1 TL Rosa Pfefferbeeren
  • Salz
  • 2 Rote-Bete-Knollen (à ca. 200 g)
  • 2 große Pastinaken (à ca. 300 g) 
  • ½ Hokkaidokürbis
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Zimtpulver

Zubereitung

1. Die Hähnchenschenkel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 3 EL Öl in eine kleine Schüssel geben. Die rosa Pfefferbeeren zerstoßen und mit dem Öl und etwas Salz mischen. Die Hähnchenschenkel mit dem Pfefferöl einreiben.

2. Die Gemüse putzen und schälen bzw. waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Stücke mit dem übrigen Öl, Salz und Pfeffer sowie dem Zimtpulver würzen und gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Die Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen.

3. Hähnchen und Gemüse im Ofen etwa 35 Minuten garen (180 Grad Umluft, Mitte).  Je nach Größe der Hähnchenschenkel eventuell etwas länger braten – das Fleisch muss durchgegart sein! Mit Dip und Weißbrot servieren.

Schwierigkeit: einfach


  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 35 Minuten
  • Zeit (gesamt): 50 Minuten

Das Buch zum Rezept:


Tags: , ,


+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +