Kochbuch-Rezension

Salt & Silver Lateinamerika

Reisen Surfen Kochen

8 / 10

Das Kochbuch

Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski ließen eines Tages ihre Zweifel Zweifel sein und machten ihren Traum wahr. Sie kündigten ihre Jobs und reisten nach Lateinamerika. Einfach mal frei sein, surfen, neue Länder und vor allem ihre Küche kennenlernen. Diese Reise war so inspirierend und bedeutsam für die beiden, dass aus ihr schließlich dieses faszinierende Reportage-Kochbuch entstand.

Der Inhalt und die Rezepte

Das Kochbuch nimmt seine LeserInnen mit auf die Reise. Und die führt durch diese Länder(küchen): Kuba, Mexiko, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Ecuador, Peru und Chile. Aus all diesen Ländern haben die beiden ihre besten Rezepte mitgebracht. Tacos, Tortillas, Sandwiches – typisches Streetfood. Immer charaktervoll, herzhaft und nicht selten scharf.

Die Autoren

Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski haben in der Werbebranche gearbeitet bevor sie einen anderen Weg einschlugen und mittlerweile erfolgreiche Gastronomen sind. Am Hamburger Hafen betreiben sie ihre beiden hochgelobten Salt&Silver-Restaurants mit lateinamerikanischer und Levante-Küche.

Die Zielgruppe

Hobbyköche mit Abenteuerlust, für die man noch nicht mal die Küche verlassen muss. Außer zum Einkaufen.

Der Schwierigkeitsgrad

Easy going – sofern man alle Zutaten zusammen hat.

Die Zutaten

…denn die sind teilweise auch mal etwas spezieller, aber wenn man sie nicht in einem guten Supermarkt auftreiben kann, sollte man eigentlich online fündig werden.

Die Optik

Der Look des Buches ist eher dunkel und rau gehalten, die Reportage-Fotografie der beiden ist sehr authentisch und lässt ihre Schilderungen gut miterleben.

Das Fazit

Spannende Einblicke in die Küchen Lateinamerikas, die einem sonst vorbehalten blieben. Es sei denn, man macht sich selbst auf die Reise.

Das Kochbuch kaufen

Veröffentlicht am 14. Oktober 2020, überarbeitet am 14. Oktober 2020.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski

Salt & Silver Lateinamerika

Salt & Silver Lateinamerika

8 / 10
35,00 €
Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski ließen eines Tages ihre Zweifel Zweifel sein und machten ihren Traum wahr. Sie kündigten ihre Jobs und reisten nach Lateinamerika. Einfach mal frei sein, surfen, neue Länder und vor allem ihre Küche kennenlernen. Diese Reise war so inspirierend und…weiterlesen
Salt & Silver Mexiko

Salt & Silver Mexiko

8,1 / 10
35,00 €
Johannes Riffelmacher („Jo“) und Thomas Kosikowski („Cosy“) hatten vor ein paar Jahren genug von ihren Jobs, schmissen hin und begannen zu reisen. Nachdem sie ihre erste Reise durch Lateinamerika führte, tourten sie anschließend durch Mexiko. Immer mit dabei: Das Surfbrett, ein Messer und jede…weiterlesen
Willkommen in der KunztKüche!

Willkommen in der KunztKüche!

8,9 / 10
25,00 €
Das Hamburger Obdachlosen-Magazin „Hinz&Kunzt“ ist eine der wichtigsten gesellschaftlichen Institutionen der Hansestadt. Und es ist so erfolgreich, dass es in diesem Jahr seinen fünfundzwanzigsten Geburtstag feiern konnte. Und dazu hatte die Redaktion eine phänomenale Idee: für 25 Tage hat sie ihr…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski

Salt & Silver Lateinamerika

Salt & Silver Lateinamerika

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 9. Dezember 2019
50,00 €
Salt & Silver Lateinamerika

Salt & Silver Lateinamerika

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 9. Dezember 2019
50,00 €
Salt & Silver Lateinamerika - reisen surfen kochen.

Salt & Silver Lateinamerika - reisen surfen kochen.

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Erschienen: 3. Juni 2015
29,95 €
Salt & Silver Lateinamerika - reisen surfen kochen.

Salt & Silver Lateinamerika - reisen surfen kochen.

Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Erschienen: 3. Juni 2015
29,95 €