Durchgeblättert 61: das beste vegetarische Kochbuch, Äpfel, kreolische Küche und Gewürze

Vorhang auf für eines der besten und umfangreichsten Kochbücher zur vegetarischen Küche! Auf 500 Seiten gibt es hier eine geballte Ladung toller Rezepte und gehaltvoller Warenkunden: Zu Gemüsen, Pilzen und Algen; zu Obst und Nüssen, Getreiden und Teigwaren, Milch und Milchprodukten, Soja- und Fleischersatzprodukten, Kräutern, Gewürzen, Eiern, Fetten und Ölen. Hinzu vegetarische Rezepte von den besten Köchen Deutschlands, mal klassisch mal modern.



TEUBNER Vegetarisch


Vorhang auf für eines der besten und umfangreichsten Kochbücher zur vegetarischen Küche.  Auf 500 Seiten gibt es hier eine geballte Ladung toller Rezepte und gehaltvoller Warenkunden: Zu Gemüsen, Pilzen und Algen; zu Obst und Nüssen, Getreiden und Teigwaren, Milch und Milchprodukten, Soja- und Fleischersatzprodukten, Kräutern, Gewürzen, Eiern, Fetten und Ölen. Hinzu vegetarische Rezepte von den besten Köchen Deutschlands, mal klassisch mal modern. Aber stets zeitgemäß. Und dabei sowohl bei Styling als auch Fotografie noch überdurchschnittlich gut  in Szene gesetzt. In diesem Kochbuch zu blättern, ist eine Freude! Das Beste zum Schluss: Diese Neuauflage gibt es um Sonderpreis. Gemessen am Inhalt ist das geschenkt.


33,00 EUR



Köstlich backen mit Äpfeln


Andrea Natschke-Hofmann ist Expertin darin, wenn es darum geht, die Früchte aus dem Garten zu köstlichen Gebäcken zu verarbeiten. So ist es auch wieder bei diesem Backbuch, in dem sie hervorragende Rezepte mit Äpfeln zeigt. Ein paar Beispiele: Apfel-Schmand-Kuchen, Apfel-Tarteletts, mit Creme Fraiche, Bratapfelkuchen, Apfel-Tarte mit Zimtsträuseln oder Karamell-Apfel-Törtchen. So geht das über 130 Seiten und man weiß eigentlich gar nicht so genau, wo man anfangen soll mit dem Nachbacken...


25,00 EUR



Kreolisch kochen


Über die Küche der kreolischen Bevölkerungsgruppen gibt es bislang weniger als eine Handvoll Kochbücher. Mit diesem dicken Exemplar gibt es aber nun eine Rezeptsammlung, die einen authentischen Eindruck dieser Küche vermittelt. Ihre Besonderheit sind die Einflüsse aus unterschiedlichsten Ländern und Kontinenten. Indien, China, Afrika, koloniale Einflüsse aus Frankreich oder England – vielfältiger könnte es kaum sein. Das alles mündet in  Rezepten wie den scharfen Hähnchenflügeln, geschmorter Aubergine, Thunfisch-Curry und Gewürz-Milchreis.


24,95 EUR



Gewürze


Ein äußerst umfangreiches Nachschlagewerk zur Welt der Gewürze ist dieses Buch, das die Gewürze nicht nur simpel vorstellt sondern sie in einen weiteren Kontext bringt: zu ihrer Herkunft, ihrer Verwendung und ihrer Geschichte. Hinzukommen spannende Rezepte vom Hähnchen-Auberginen-Biryani bis zum schwarzen Sesameis mit Kardamom. Für Gewürz-Fans und alle, die sich für ihre Welt interessieren, eine echte Empfehlung.


24,95 EUR



+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +