Alles Huhn

Altes Wissen, neu gelebt. Mit über 60 köstlichen Rezepten


Bild
Erschienen: 1. April 2019 , Gewicht: 1003 g, Größe: 200 x 245 cm
Amazon genialokal ?
34,90 EUR

Das Kochbuch

Das Huhn und das Ei. Ohne sie wäre ein riesiger Teil unserer Koch- und Esskultur nicht denkbar. Das Huhn gibt nicht nur sein Fleisch sondern auch eine tolle Brühe ab, das Ei neben seinem Geschmack auch noch Bindung, Konsistenz und Farbe. Dieses Kochbuch ist eine Hommage an dieses kulinarische Naturwunder, begleitet von tollen Rezepten.

Die Rezepte

...sind das Gelbe vom Ei und richtig gut. Das gilt für die pinken, in rote Beete-Saft gezogenen Eier, das geschmorte Orangenhuhn mit Fenchel, die in würziger Sahnemilch pochierte Hühnerbrust, die BBQ-Drumsticks vom Grill (Unterkeulen) und die Buttermilch-Pancakes mit Himbeeren und Ahornsirup. Köstlich!

Das beste Rezept

Die Entscheidung fällt hier enorm schwer. Wir entscheiden uns, quasi als Enthaltung, für die klassische Hühnersuppe, die hier auf ihren Wesenskern (wenige Zutaten, purer Geschmack) reduziert ist und sich als Suppe ebenso wie als Fond zur Weiterverarbeitung eignet.

Die Autorinnen

Gabriele Halper ist im Wirtshaus ihrer Eltern und mit anspruchsvoller aufgewachsen. Heute ist sie Food-Stylistin und Kochbuchautorin.
Luzia Ellert ist Fotografin mit Schwerpunkt auf Food- und Still-Life-Fotografie. Autorin Irena Rosc schreibt u.a. in der Wiener Wochenzeitung Falter über biologisch produzierende Landwirte und Landwirtinnen.

Der Schwierigkeitsgrad

...ist nicht besonders herausfordernd.

Die Optik

Eine glatte 1 gibt es von uns für die überaus ästhetischen Bilder, von den Rezepten ebenso wie von den Hühnern und ihrem Hof.

Die Zutaten

Da frische Eier und Hühner aus langsamer Aufzucht in Freilandhaltung am besten schmecken, kann sich glücklich schätzen, wer einen Geflügelbauern in der Nähe hat. Oder zumindest Zugriff auf seine Produkte. Natürlich tut es sonst auch der Supermarkt.

Das Fazit

Eine runde Sache. Ein paar mehr Hintergründe zu Hühner(rassen) und Warenkunden hätten das Kochbuch zwar noch besser gemacht, aber auch so ist es ein sehr gutes Kochbuch geworden.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
34,90 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Andina
    Andina Südamerikanische Küche boomt, aber ein Land ist da irgendwie ein bisschen auf der Strecke geblieben: Peru. Gut, dass es dieses außerordentlich schöne Buch gibt. Das die Landesküche zeitgemäß und authentisch zugleich zeigt, aber auch viele europäisch geprägte Abwandlungen.


Tags: , , , , ,


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +