Thüringer Kuchen und Plätzchen

Band 26

Von:
Erschienen: 3. November 2017
Verlag: Rhino
Auflage: Auflage
Größe: 80 x 115 mm
Gewicht: 86 g
ISBN: 978-3-95-560026-6
Bild
5,95 EUR

Die Thüringer seien die dicksten in Deutschland? Kein Wunder, hier schmeckt’s ja auch. Thüringen ist nicht nur das Bratwurstland, sondern auch ein fulminantes Kuchenland. Vorzugsweise die Thüringerin hat die verschiedensten Rezepte in petto und tauscht hef-tigst die leckersten Errungenschaften mit der Nachbarin oder inzwischen dem Internet. Wer als Besucher mal zu einem Fest kommt, auf dem privat gebackener Blechkuchen angeboten wird, wundert sich über die kleinen Stückchen – sie sollen es ermöglichen, die Vielzahl der Sorten zu probieren. Die Tradition der Plätzchenbäckerei blüht nicht nur im Advent. Es wird privat gebacken, bis das Mehl alle ist – eine echte Herausforderung für die Bäcker im Land. Sie müssen sich wirklich Mühe geben, um mit ihrem Angebot konkurrenzfähig zu bleiben. Der Weimarer Bäcker Bernd Rost hat nun seine besten Rezepte preisgegeben und in diesem Büchlein zusammengefasst.

Das Buch erschien in der inzwischen 31-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die „Kleinen Rhinos“ sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu gehören wichtige Ratgeber-Themen wie Gesundheit und Essen aber auch Themen mit unterhaltend-informativem Charakter und regionale Themen mit überregionaler Ausstrahlung.



Anzeige


Bild