Quäl dich – die Diät
Kochbuch

Quäl dich – die Diät

Schonungslos ehrlich abnehmen

16,99 €

Viele Diäten locken mit unrealistischen Versprechungen: Schlank werden ohne Hunger! Gewicht verlieren ohne Sport! So widerstehen Sie Versuchungen! Aber die Wahrheit ist: Abnehmen ist nicht einfach, sondern erfordert Disziplin. Ab jetzt gilt: Keine Ausreden mehr und Schluss mit dem Kuschelkurs! Wer abnehmen will, muss Schokolade und Chips entsagen und statt dem Power-Nickerchen öfter mal ein Power-Workout einlegen. Und vor allem: Weniger und dafür das Richtige essen - also selbst kochen, sich gesund ernähren und Gemüse lieben lernen. Hart? Ja, aber nur so funktioniert es. Am besten gleich ein Rezept für Frühstück, Mittag- und Abendessen aussuchen und loslegen! Alle Gerichte sind leicht nachzumachen und passen perfekt in jeden hektischen Alltag. Immer noch Probleme mit der Motivation? Markige Powersprüche helfen durchs Diät-Tief. Quäl dich! - für alle, die von unrealistischen Versprechungen die Nase voll haben und sich der Herausforderung Abnehmen endlich ehrlich stellen wollen.

Schlagwörter: , , , , ,

Weitere Kochbücher von Viola Booth und Nico Stanitzok

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Ein lässiger Hang Loose als Surfer-Gruß, die untergehende Sonne und dazu ein paar leckere Gerichte. Dieser Südsee-Traum kann mit „Aloha“ wahr werden. Schon beim darin Blättern und erst recht wenn man die Rezepte nachkocht: Zum Beispiel Gebackene Hähnchenflügel, einen crunchy Garnelentoast, den Ahi Poke Bowl oder zum Dessert den süßen Acai-Bowl mit Macadamie Cookies. Oh du leckeres Hawaii!weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen
Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Dieses Ramen-Kochbuch ist eines der ungewöhnlicheren Kochbücher. Denn ist komplett illustriert, Bilder findet man hier nicht. Doch sein Inhalt überzeugt: Vom kleinen Einmaleins über Brühen und Würzpasten, Nudeln und Fleisch bis zu den Einlagen, Toppings und Würzölen findet man hier alles, was man über Ramen wissen muss. Außerdem heute dabei: bayerische Küche, Low Carb-Rezepte und kreatives Backen mit Mehl-Alternativen.weiterlesen