Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (17. Januar 2024)

Japanische Backkunst

45 süße Rezepte von Montblanc bis Mochi

7 / 10

Das Kochbuch

Dieses eher dünne Backbuch darf man nicht unterschätzen! Es führt handwerklich sehr überzeugend in die japanische Backkunst ein und beinhaltet die wichtigsten Themen:

Eine gute Warenkunde mit den wichtigsten Zutaten, eine sehr gute Übersicht über die richtige Ausrüstung, klar beschriebene Rezepte und viele Step by step-Fotos.

Zu den köstlichen Rezepten gehören Shortcake mit Erdbeeren oder Schokolade, japanischer Cheesecake, Matcha Roll Cake, Yuzu Cheesecake und Crepes-Torte.

Das Buch ist bestens für alle neugierigen Hobbybäcker geeignet, der Schwierigkeitsgrad der Rezepte reicht von einfach bis komplex. Die Zutaten sind leicht erhältlich, die Optik sachlich.

Schlagwörter: , ,
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Ai Ventura

Japanische Backkunst

Japanische Backkunst

7 / 10
Kochbuch von
26,99 €
Dieses eher dünne Backbuch darf man nicht unterschätzen! Es führt handwerklich sehr überzeugend in die japanische Backkunst ein und beinhaltet die wichtigsten Themen: Eine gute Warenkunde mit den wichtigsten Zutaten, eine sehr gute Übersicht über die richtige Ausrüstung, klar beschriebene Rezepte…weiterlesen