Durchgeblättert 66: Soulfood, Kochen für Freunde, leckere Päckchen und Gemüserezepte

Soulfood ist wie ein Zauberwort: es verspricht wohltuenden Genuss, unkomplizierte Wohlfühlgerichte und kein Verzicht auf irgendwas. Und dies ist das perfekte Kochbuch dafür. Außerdem heute mit dabei: Kochen für Freunde, leckere Päckchen-Gerichte und Gemüseküche aus aller Welt.



Soul Food


Soulfood ist wie ein Zauberwort: es verspricht wohltuenden Genuss, unkomplizierte Wohlfühlgerichte und kein Verzicht auf irgendwas. Was nicht bedeuten muss, dass die Gerichte ungesund sein müssen. Im Gegenteil – schmeckt´s der Seele, schmeckt´s dem Körper! Oder wie klingen für Sie die Ziegenfrischkäse-Tortelloni mit Kürbissauce, Quiche mit Kohl und Gruyère-Käse, der Apfelkuchen mit Butterscotch-Karamell oder im Ofen geschmorte Pfirsiche mit Ricotta und Honig? Eben! Einfach nur köstlich. Und der schwarze Untergrund der Bilder lässt alle Farben auch noch wunderbar leuchten.


36,00 EUR



Food, Friends & Love


Für einen guten Abend mit Freunden braucht man nur zwei Dinge: leckeres Essen und eine gute Vorbereitung, damit alles entspannt bleibt. Vorschläge dafür liefert dieses Kochbuch, dessen Rezepte besser sind, als es die z. T. auffällig körnige Fotografie vermuten lässt. Da wären zum Beispiel das Ofen-Hähnchen mit Brie und Äpfeln, das indische Butter-Chicken oder die cremige Nougat-Panna Cotta.


28,00 EUR



In Hülle und Fülle

Von: , Verlag:

Eine gute Verpackung macht viel aus, das weiß jeder, der sich mit Marketing auskennt. Gilt aber auch für die Küche! Denn unter Luftabschluss zusammen in einem Päckchen verschnürt entwickeln Zutaten und Gerichte nochmal ganz andere Aromen. Nach diesem Prinzip funktioniert auch dieses Kochbuch, bei dem alles in Papier oder Blätter eingeschlagen wird. Zum Beispiel die Yufka-Päckchen mit Hackfleisch und Tomate, der Camembert im Blätterteig oder die rohen Zucchini-Päckchen mit Feta und Petersilienöl.


20,00 EUR



Gemüse


Sie lieben die Gemüseküche, aber so langsam gehen die Ideen aus, was man noch aus ihm kochen könnte? Da hilft es, den Blick hinaus in die Welt zu richten und sich Inspirationen aus verschiedensten Länderküchen zu holen. So, wie es dieses Kochbuch vormacht. Zum Beispiel mit den Zucchini-Sticks mit Aioli, dem Auberginen-Schnitzel mit Farmersalat, zitronigem Sellerie-Kartoffel-Stampf oder den Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbeibutter.


36,00 EUR



+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +