Kochbuch-Rezension

Wiener Küche mit Herz

Meine Klassiker und Lieblingsrezepte aus der Kindheit

7,9 / 10

Das Kochbuch

Stefanie Herkner ist eine der originellsten und liebenswürdigsten Wirtinnen, die es in Österreich gibt. Ihr Restaurant „Zur Herknerin“ ist eine Institution für geselliges Beisammensein mit im besten Sinne bodenständiger Küche.

Nun hat Stefanie Herkner dieses Kochbuch geschrieben, dass auf verblüffend genaue Weise zu ihr passt. Retro-Look und eine große Portion Nostalgie treffen hier auf Wiener Küche und Gerichte aus Stefanie Herkners Kindheit.

Beispiele sind der Fisolensalat mit Kernöl und Ei, serbische Krautsuppe, Kalbs- und Rindsgulasch, Tafelspitz mit allerlei Beilagen, Spinatknödel, gefüllte Paprika, Topfenknödel, Milchreisauflauf, Grießschmarrn, Holler- und Nougatcreme.

Gespickt ist das Buch mit allerlei persönlichen Bildern aus der Vergangenheit und Gegenwart. Viel persönlicher geht es kaum.

Das Kochbuch kaufen

Veröffentlicht am 26. September 2022, überarbeitet am 26. September 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Stefanie Herkner

Wiener Küche mit Herz

Wiener Küche mit Herz

7,9 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Stefanie Herkner ist eine der originellsten und liebenswürdigsten Wirtinnen, die es in Österreich gibt. Ihr Restaurant „Zur Herknerin“ ist eine Institution für geselliges Beisammensein mit im besten Sinne bodenständiger Küche. Nun hat Stefanie Herkner dieses Kochbuch geschrieben, dass auf…weiterlesen