Baking Bread

Die besten Brotrezepte aus 28 Ländern Europas


Bild
Erschienen: 15. November 2019 , Größe: 240 x 190 cm
Amazon genialokal ?
22,00 EUR

Das Kochbuch

Georg Matthes ist Politik- und Europa-Korrespondent der deutschen Welle. Und offenbar ein großer Fan des Backens. Also hat er beides zusammengebracht, Backrezepte aus 28 europäischen Ländern zusammengetragen, sie mit spannenden Fakten ihrer Herkunftsländer gewürzt und daraus dieses tolle Brotbackbuch gemacht. Eine richtig starke Idee.

Der Inhalt

Land für Land reist man in dem Buch durch die EU und lernt nicht nur die nationale Brotspezialität, sondern auch immer einige Fakten kennen. Zum Beispiel die Dauer der EU-Mitgliedschaft, Amtssprachen, Fläche und Einwohnerzahl, Daten zur Zufriedenheit und dem Vertrauen in die EU. Wichtiger sind aber die sehr unterhaltsamen Texte zu den Ländern, ihren Spezialitäten und wie Matthes jeweils auf sie gestoßen ist.
Eines der Highlights: Wie die Vizepräsidentin der europäischen Kommission, Margrethe Vestager, Matthes erzählt wie sie sich mit dem Backen vom Stress der Politik erholt, ihm ihren Sauerteig anvertraut und das Rezept für dänisches Roggenbrot noch gleich mit.

Die Rezepte

Man sollte sich vom lockeren Ton des Buches nicht täuschen lassen: Dies sind durchaus Rezepte mit Anspruch. Bei einigen genügen vielleicht auch mal wenig Zeitaufwand und Hefe, bei vielen anderen ist es jedoch eine mehrstufige Rezeptur, nicht selten mit Sauerteig. Vorteil: keine Larifari-Rezepte sondern einfach richtig gute Brote aus ganz Europa.
Dies sind einige der 28 tollen Gebäcke: Pan de picos (eine Art Baguette, Spanien), Simple white loaf (Weißbrot, Großbritannien), Kiirmeskuch (Rosinenstuten, Luxemburg), Focaccia (Italien), Bagel (Polen, da kommen sie nämlich her), Pita (Griechenland) und Kaisersemmel (Österreich).
Der Clou: Über einen Barcode gibt es zu jedem Rezept noch ein Video dazu. Starke Idee.

Die Zielgruppe

Klar, man kann auch einfach nur die Rezepte nachbacken. Aber das wäre verschenkt. Denn hier erfährt man nebenbei noch so viel Spannendes über die EU, dass ein politisches Interesse durchaus angebracht ist.

Das Neue

…ist die wunderbar kreative Idee, Politik und Brot miteinander zuverbinden. Und zwar nicht nur oberflächlich, sondern bis hin zu verblüffenden Parallelen zwischen Gebäck und Volk.

Die Optik

Klar, stringent, gut.

Die Zutaten

Mehl, Wasser, Salz und Hefe oder Sauerteig: damit kommt man hier schon ziemlich weit. Entscheidend ist, was man daraus macht!

Das Fazit

Ein wundervolles Buchprojekt, das Kopf und Hände gleichermaßen fordert.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
22,00 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Die besten Brotbackbücher
    Die besten Brotbackbücher Immer mehr Menschen hat die Faszination Brot gepackt: Sauerteig ansetzen, Teig kneten, portionieren, backen und den duftenden Laib mit knuspriger Kruste aus dem Ofen holen. Aber mit welchem Backbuch wird das Brot am besten? Wir stellen die besten Brotbackbücher vor, vom Einsteiger-Buch mit einfachen Rezepten bis zum Standardwerk für Sauerteig mit Rezepturen, die manchmal mehr als einen Tag brauchen.


Das Rezept zum Buch:

  • Baguette
    Dies ist das perfekte Baguette-Rezept. Inspiriert durch Jean-Pierre Cohier und Jean-Noël Julien, die Bäcker für französische Präsidenten.


Tags: , , , ,


Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +