Vier Kochbücher für grüne und nachhaltige Küche

Wir stellen vor: Ein dickes vegetarisches Kochbuch, Gerichte für Frühling und Sommer, Produkte aus der Region und nachhaltige Rezepte.



Colors of Greens – Die neue Gemüseküche

Von:   Verlag:   Preis: 39,00 EUR

Fast 500 Seiten ist dieses umfangreiche vegetarische Kochbuch stark. Es ordnet alle Gemüse nach ihren Farben, stellt sie in kurzen Steckbriefen vor und zeigt, was man Schönes aus ihnen kochen kann. Die Rezepte stammen dabei aus aller Welt, entsprechend groß ist die Auswahl an Aromen und Zubereitungen.


39,00 EUR

Meine Küche im Frühling und Sommer

Von:   Verlag:   Preis: 39,90 EUR

Was wächst im Frühling und Sommer und wie schmeckt es? 40 Gemüse, Kräuter, Blüten und Wildpflanzen werden in diesem extra-dicken Ratgeber-Kochbuch mit passenden Rezepten vorgestellt. Die überwiegend vegetarischen, meist veganen 150 Rezepte sind unkompliziert und würdigen die sonnigen Jahreszeiten mit passenden Geschmackserlebnissen.


39,90 EUR

The Great Outdoors – Hello Nature

Von:   Verlag:   Preis: 34,00 EUR

Markus Sämmer lädt mit seinem neuen Kochbuch dazu ein, sich in der Natur „vor der eigenen Haustür“ nach kulinarischen Abenteuern und spannenden Produkten umzusehen. Dazu hat er kreative Rezepte aus aller Welt zu diesen Themen zusammengetragen: Gemüse, Obst, Wildkräuter, Pilze, Bienen, Milch&Käse, Hühner, Fleisch, Jagen, Fischen.


34,00 EUR

Peace Food - Das vegane Gesundheitskochbuch für die ganze Familie

Von: und   Verlag:   Preis: 25,00 EUR

Mit ihrem neuen Kochbuch zeigen die Ärzte Isabella Richter und Rüdiger Dahlke wie man eine ganze Familie gesund und vegan ernährt. Das Buch enthält ein ausführliches Theorie-Kapitel über die nachhaltigen, zukunftsgerichteten Aspekte der veganen Ernährung und deren gesunde Mikro- und Makronährstoffe. Die abwechslungsreichen Rezepte erstrecken vom Frühstück bis zum Dessert.


25,00 EUR